„Speechless Generation“ von Paweł Domański 🗺 🗺

„Speechless Generation“ veranschaulicht die Beweggründe und das innere Verlangen nach der Manifestation von Patriotismus bei jungen Menschen.
02 03.2020 Film, Veranstaltungen

Der Prinz und der Dybbuk – Filmvorführung und Gespräch

Wer war Mosche Waks, der 1904 als Sohn eines armen jüdischen Schmiedes in der Ukraine geboren wurde und als Prinz Michał Waszyński 1965 in Spanien starb? War er ein Wunderkind des Kinos, ein raffinierter Betrüger oder ein Mann, der filmische Illusion und Realität nicht auseinanderhalten konnte?
19 02.2020 Film, Veranstaltungen

„Wie Hund und Katz“ von Janusz Kondratiuk

Professor Janusz Kondratiuk, Filmregisseur und Drehbuchautor, ist am 7 Oktober 2019, kurz nach seinem 76. Geburtstag in Polen verstorben. Die Linzer Kunsthochschule hat den anerkannten Regisseur 1988 als Gastprofessor berufen und ihn mit dem Aufbau der Ausbildung im Bereich Film und Video beauftragt.
05 12.2019 Film, Veranstaltungen

„Wie Hund und Katz“ von Janusz Kondratiuk

Die Brüder Andrzej (Olgierd Łukaszewicz) und Janusz (Robert Więckiewicz) sind anerkannte Filmregisseure, deren Wege sich vor langer Zeit getrennt haben: Seit Jahren haben sie keinen Kontakt mehr zueinander. Als jedoch Andrzej schwer erkrankt, lässt sein jüngerer Bruder die Unterschiede und Missverständnisse, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben, beiseite und beschließt, Andrzej in der Not zu helfen.
17 10.2019 22 10.2019 Film, Veranstaltungen

Krzysztof Zanussi – Eine Hommage zum 80. Geburtstag

„Kino der moralischen Unruhe“ – dieses Schlagwort fasst die Arbeiten einer ganzen Generation an polnischen Filmemacherinnen und Filmemachern zusammen, die ab den ausgehenden 1960er-Jahren weit über ihre Landesgrenzen hinweg bekannt wurden.
03 10.2019 06 10.2019 Film, Veranstaltungen

„Julius Madritsch – Ein Gerechter unter den Völkern“ Filmvorführung & Gespräch

Zwischen 1941 und 1944 führte der Wiener Julius Madritsch im besetzten Polen Textilbetriebe, in denen er an die tausend Juden beschäftigte. Mithilfe österreichischer Mitstreiter gelang es ihm, einigen Hundert Menschen das Leben zu retten.
24 09.2019 Film

„Das Massaker von Katyń“ von Andrzej Wajda

Anlässlich des 80. Jahrestags des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs erinnern wir an eines der tragischsten Kapitel der Kriegsgeschichte. Im Frühjahr des Jahres 1940 ermordete der sowjetische Geheimdienst NKWD 22.000 Offiziere und Angehörige der intellektuellen Elite Polens.
17 09.2019 Film

„Verhör einer Frau“ von Ryszard Bugajski – Filmvorführung

Der legendäre Film „Verhör einer Frau“ von Ryszard Bugajski, gedreht 1982, wurde von den damaligen Behörden als der antikommunistischste Film in der Geschichte der Volksrepublik Polen bezeichnet und verboten.
13 06.2019 Film, Veranstaltungen

Polen beim Filmfestival Crossing Europe in Linz

Seit 2004 widmet sich das Filmfestival Crossing Europe in Linz programmatisch dem eigenwilligen, zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen Autorenkino aus Europa.
25 04.2019 30 04.2019 Film, Veranstaltungen