„The Peasants“ von DK und Hugh Welchman

CHŁOPI/THE PEASANTS erzählt die Geschichte von Jagna, einer jungen Frau, die entschlossen ist, in einem polnischen Dorf des späten 19. Jahrhunderts ihren eigenen Weg zu gehen
23 05.2024 Film, Programm

Polnische Filme bei Crossing Europe

2024 wird Linz mit der 21. Ausgabe von CROSSING EUROPE erneut sechs Tage lang zum Hotspot des aktuellen europäischen Kinos.
30 04.2024 05 05.2024 Film, Programm

„The Peasants“ von Dorota Kobiela und Hugh Welchman

Der Film erzählt die Geschichte des Bauernmädchens Jagna, die gezwungen wird, einen viel älteren, aber dafür wohlhabenden Bauern zu heiraten, obwohl sie eigentlich dessen Sohn liebt.
17 04.2024 Film, Programm

NEW POLISH FILMS

Mit der Filmschau NEW POLISH FILMS präsentieren wir schon zum dritten Mal eine Auswahl an neuen Produktionen aus Polen. Die Bandbreite an Themen, Stilen und Herangehensweisen ist sehr groß.
20 03.2024 24 03.2024 Film, Programm

Jüdisches Filmfestival Wien: “Delegation” und “Irena’s Vow”

In Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Filmfestival Wien lädt das Polnische Institut zu zwei Filmen ein: DELEGATION und IRENA'S VOW.
05 03.2024 22 03.2024 Film, Programm

spotNATURE: „Until the last drop / Do ostatniej kropli“ von Ewa Ewart

Filmvorführung im Rahmen des ersten Wiener Naturfilmfestivals spotNATURE mit anschließendem Gespräch mit der Regisseurin.
02 03.2024 Film, Programm

Europäisches Filmfestival: „Papa“ von Anna Maliszewska

Von 21. bis 29. Februar findet zum ersten Mal das Europäische Filmfestival statt. Im Stadtkino im Künstlerhaus gezeigt werden sorgfältig kuratierte Filme aus dem ganzem Kontinent. Polnischer Beitrag: Film „Papa“ von Anna Maliszewska.
22 02.2024 Film, Programm

Europäisches Filmfestival: 21.-29. Februar im Stadtkino Wien

Das Netzwerk der Nationalen Kulturinstitute und Botschaften der Europäischen Union EUNIC Austria organisiert zum ersten Mal das Europäische Film Festival in Wien.
21 02.2024 29 02.2024 Film, Programm

„Śubuk / Backwards“ von Jacek Lusiński (Wien und Salzburg)

Inspiriert von wahren Begebenheiten zeigt der Regisseur Jacek Lusinski den jahrelangen Kampf von Maria, einer jungen Frau und alleinerziehenden Mutter eines Jungen mit Autismus-Spektrum-Störung, um gesellschaftliche Akzeptanz und Verständnis für ihren Sohn.
30 11.2023 14 12.2023 Film, Programm