24.08.2020 Musik, Veranstaltungen

„30 Jahre FORUM Gitarre Wien“ Festival – Marcin Dylla

Das größte Festival für klassische Gitarre in Österreich, das FORUM Gitarre WIEN, lädt zum 30. Mal diesmal von 23. August bis zum 30. August zu stimmungsvollen Gitarrekonzerten, Wettbewerben, Vorträgen, Workshops, Noten- und Instrumentenausstellungen sowie Meisterkursen ein.

Am zweiten Tag des Festivals wird ein Star der Gitarrenszene Marcin Dylla auftreten. Er wird von vielen Fachleuten und Musikliebhabern zu den meistbeachteten Gitarrensolisten gezählt. Die hervorragenden Kritiken verdankt Marcin Dylla unter anderem einer beeindruckenden Zahl von gewonnenen Preisen bei Musikwettbewerben. Gitarrist wurde mehrmals mit den Publikumspreisen und den Orchesterpreisen ausgezeichnet.

Seine international etablierte Position als aussergewöhnliche Musikerpersönlichkeit errang Marcin Dylla dank der Zusammenarbeit mit renommierten Musikern und Orchestern, der Leitung von Meisterklassen, der Rezitale auf vielen Musikfestivals sowie zahlreicher Konzerte in weltberühmten Konzertsälen wie: Konzerthaus – Wien, Musikverein – Wien, Auditorio Nacional – Madrid, Concertgebouw – Amsterdam, Philharmonie – St. Petersburg, Tschaykovsky Hall – Moskau, National Concert Hall – Taipei, Kleinhans Music Hall – Buffalo New York, Carnegie Hall – New York. Er ist derzeit Professor für Gitarre an der Musikakademie in Kattowitz und der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Ort:
Großer Ehrbarsaal, Mühlgasse 30, 1040 Wien

Info und Karten:
www.forum-gitarre.at

Veranstalter und Partner:
Veranstalter: FORUM Gitarre WIEN. Partner: Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Polnisches Institut Wien


Orgelherbst 2020: Konzert von Zuzanna Mika 🗓

Nach den erfolgreichen dritten Jahrgängen öffnen die christlichen Kirchen in Bruck/Leitha und in Hainburg/Donau ihre Türen für das vierte Internationale Orgelfestival im Herbst 2020. Sie zeigen damit, dass die Kirche für Kunst offen ist und in dieser einen großen Wert sieht.
11 10.2020 Musik, Veranstaltungen

Network Punto y Raya – Polen/Spanien/Österreich –

Das internationale Kunstprojekt Punto y Raya präsentiert in Wien Pläne für die Expansion dieser Plattform in den drei Partnerländern Polen, Spanien und Österreich
09 10.2020 Kunst, Veranstaltungen