15.02.2021 - 19.02.2021 Aktuelles, Veranstaltungen

Medienkampagne #Visegrad30

Habt ihr gewusst dass, die Visegrád-Gruppe heuer ihren runden 30. Geburtstag begeht? Diese Woche wird also gefeiert – und das jeden Tag!

Zusammen mit den Kulturinstituten der Visegrád-Länder organisiert Polnisches Institut Wien eine Medienkampagne! Wir haben uns mit den Direktoren der Institute getroffen und über die Bedeutung der V4-Gruppe sowie die Zusammenarbeit der Visegrád-Länder gesprochen. Gekrönt wird die Kampagne von einer einzigartigen Plakatenausstellung, also bleibt unbedingt dran!

………………………………………………..

Direktor des Polnischen Instituts Wien, Erster Botschaftsrat Mag. Rafał Sobczak, über die Zusammenarbeit in der Visegrád-Gruppe. 🇨🇿 🇭🇺 🇵🇱 🇸🇰
 

…………………………………………….

Direktor des Collegium Hungaricum Wien, Mag. Anzelm Bárány, über die Zusammenarbeit in der Visegrád-Gruppe. 🇨🇿 🇭🇺 🇵🇱 🇸🇰

#Visegrad30 #30yearsV4

……………………………………………

Direktor des Tschechischen Zentrums Wien, PhDr. Mojmír Jeřábek, über die Zusammenarbeit in der Visegrád-Gruppe. 🇨🇿 🇭🇺 🇵🇱 🇸🇰
 
…………………………………………
 
Direktor des Slowakischen Instituts in Wien, RNDr. Igor Skoček, über die Zusammenarbeit in der Visegrád-Gruppe. 🇨🇿 🇭🇺 🇵🇱 🇸🇰
 
 

Anlässlich des 3️⃣0️⃣-jährigen Bestehens der Visegrád-Gruppe hat das Polnische Außenministerium in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Polnischer Grafikkünstler einen Plakatwettbewerb organisiert, zu dem die KünstlerInnen aus den V4-Ländern eingeladen wurden: Polen 🇵🇱, Ungarn 🇭🇺, Tschechen 🇨🇿 und der Slowake 🇸🇰i.

Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie was der Gewinner des ersten Preises Łukasz Zwolan und dritten Preises István Szathmáry sowie Filip Tofil vom Stowarzyszenie Twórców Grafiki Użytkowej (STGU) zu sagen haben.


Barockvioline unentdeckt: Nicola Porpora 🗓

Am 29. September lädt die polnische Violinistin Jolanta Sosnowska zu einem Konzert im wunderschönen Salvatorsaal.
29 09.2022 Musik, Veranstaltungen

Vortrag: Polnische Spuren in der Geschichte und

Durch den Ölboom des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts verwandelte sich die Stadt Baku zu einem schnell wachsenden industriellen und kulturellen Zentrum. Die polnische Gemeinschaft war eine der einflussreichsten Gruppierungen der Stadt.
21 09.2022 Kunst, Musik, Veranstaltungen

SAVE THE DATE: Vienna Design Week: „Hack

Was passiert, wenn wir bekannte Verfahren, Materialien und Werkzeuge anders als üblich miteinander kombinieren? Die Ausstellung HACK THE PROCESS dokumentiert ein Experiment von Studierenden der School of Form in Warschau. Ihre Aufgabe bestand darin, Keramikgefäße aus flüssigem Porzellan und in Abkehr von einer seit 200 Jahren unveränderten Herstellungsmethode anzufertigen.
17 09.2022 03 11.2022 Design, Veranstaltungen