29.07.2021 - 31.07.2021 Aktuelles, Andere

ImPulsTanz / Klangforum Wien im Rahmen des Lem-Jahres 2021

Es war ein hervorragendes Monatsende in Wien! Wir feiern das Stanisław-Lem-Jahr 2021. Das Polnische Institut Wien war Teil von zwei einzigartigen Veranstaltungen, die das Adam-Mickiewicz-Institut in Kooperation mit dem Festival ImPulsTanz und dem Klangforum Wien organisiert hat.

Es war ein hervorragendes Monatsende in Wien! Wir feiern das Stanisław-Lem-Jahr 2021. Das Polnische Institut Wien war Teil von zwei einzigartigen Veranstaltungen, die das Adam-Mickiewicz-Institut in Kooperation mit dem Festival ImPulsTanz und dem Klangforum Wien organisiert hat.

Am 29.07. und 31.07. haben zwei Spektakel im Rahmen des Festivals ImPulsTanz stattgefunden. ImPulsTanz und das Klangforum Wien haben Komponisten und Choreograf*innen beauftragt, dem großen Autor einen zeitgemäßen Klang zu geben, ihn in Bewegung zu denken. Die KünstlerInnen haben den Auftrag perfekt gemeistert: Wir konnten großartige musikalische Kompositionen von Wojtek Blecharz und Mikołaj Laskowski mit fantastischen Performances von Malika Fankha und Karol Tymiński genießen.

Die Inspiration für die absolut hervorragende künstlerische Ausdruckskraft waren natürlich Werke von Stanisław Lem!

In bestechender Architektur der 1950er-Jahre und angeregt von Lems großteils in Wien geschriebenem Spätwerk „Fiasko“ hat das Klangforum Wien am 30.07. die stärksten zeitgenössischen Stimmen Polens in einem exklusiven Konzert zur Uraufführung gebracht. Das Ensemble hat auch neue Kompositionen präsentiert, die im Geiste einer „Science of Fiction“ entstanden sind und Klänge meinen, die den Lem’schen Pioniergeist atmen. Das Publikum war absolut begeistert!

Im Odeon Theater waren folgende Kompositionen zu hören:

Mikołaj Laskowski – „Fiasko“ (Uraufführung)

Aleksander Nowak – „lo firgai (The Mask)“ / „Maska“ (Uraufführung)

Żaneta Rydzewska – „to my stars“ (Uraufführung)

Cezary Duchnowski – „2WELOVELIVE“

Alessandro Baticci und Rafał Zalech (Nimikry) – „Bird of Paradise“ (Uraufführung)

 

Dirigent: Johannes Kalitzke

Sopran: Agata Zubel

 

Die Erinnerungen von den zwei Veranstaltungen haben wir für Sie festgehalten! 

 

29./31.07. ImPulsTanz

 

30.07. Theater Odeon

Fot. Polnisches Institut Wien

 

© Bartek Barczyk i Łukasz Kurek, IAM (https://iam.pl/pl)
© Bartek Barczyk i Łukasz Kurek, IAM (https://iam.pl/pl)
© Bartek Barczyk i Łukasz Kurek, IAM (https://iam.pl/pl)

Gewinnspiel 🗓

19 09.2021 23 09.2021 Aktuelles

Diskussion: “Architektur der Zukunft: lokal denken, originell

Gestern veranstaltete das Polnische Institut Wien eine Diskussion über die zeitgenössische Architektur in Schlesien und ihre Rolle für die Landschaft der Region.
17 09.2021 Aktuelles

EUNIC Musikfest in Wien 🗓

Beim diesjährigen EUNIC Austria Musikfest gab es ein besonderes Konzert der beiden renommierten Schlagzeuger Maria Chlebus und Alexander Georgiev.
15 09.2021 Aktuelles