10.05.2020 #RememberGusen, Aktuelles

#RememberGusen

Die Erinnerung an die Opfer des Naziterrors zu pflegen, ist eine Pflicht für die nächsten Generationen und auch eine der Herausforderungen für die internationale Gemeinschaft.

Der Prozess der Verbreitung von Wissen über die tragische Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen-Gusen, das ein Ort der Vernichtung von Vertretern vieler Nationen und der polnischen Intelligenz war, trägt zur Bildung der Gesellschaft, insbesondere der jungen Menschen, bei. Diese tragischen Ereignisse sind für uns eine Lehre über die Menschlichkeit, die wir nie wieder verlieren dürfen.

„Ich glaube an den Menschen! Aber ich weiß, dass einen Menschen nur ein anderer Mensch glücklich machen kann, doch dieser muss wahrlich ein Mensch sein.“ (STANISŁAW ZALEWSKI, Ereignisse und Zeichen der Zeit aus den Jahren 1939–1945.)


Open-Air-Ausstellung: Poland – sites inscribed on the

Die Open-Air-Ausstellung „Poland – sites inscribed on the UNESCO World Heritage List” präsentiert 16 Natur- und Kulturerbestätten in Polen. Unter ihnen sind sowohl architektonische und künstlerische Meisterwerke, vielfältige Kulturlandschaften und Parks sowie einzigartige Naturgebiete und Zeugnisse der Geschichte zu finden:
09 07.2020 30 08.2020 Aktuelles, Veranstaltungen, Wissen