27.10.2021 Musik, Veranstaltungen

Katowice – Stadt der Musik UNESCO – Konzert und Treffen mit Prof. Andrzej Jasiński

Zum Ausklang des XVIII. Internationalen Chopin-Wettbewerbs hat das Polnische Institut Wien eine ganz besondere Persönlichkeit zu Gast: Prof. Andrzej Jasiński, eine Legende der polnischen Klavierschule, langjähriger Juror des Wettbewerbs und Lehrer vieler bedeutender PianistInnen, u. a. Krystian Zimermans.

Zum Ausklang des XVIII. Internationalen Chopin-Wettbewerbs hat das Polnische Institut eine ganz besondere Persönlichkeit zu Gast: Prof. Andrzej Jasiński, eine Legende der polnischen Klavierschule, langjähriger Juror des Wettbewerbs und Lehrer vieler bedeutender PianistInnen, u. a. Krystian Zimermans.

In Begleitung seines ehemaligen Studenten Piotr Banasik, des jetzigen Dozenten an der Musikakademie in Katowice, sowie der SchülerInnen des traditionsreichen Karol-Szymanowski-Musikgymnasiums in Katowice bieten wir ein besonderes Konzert polnischer Klaviermusik dar. Prof. Jasiński spricht über seine jahrzehntelange Tätigkeit als Juror beim Chopin-Wettbewerb und teilt Erinnerungen an seine Mentorin und Gründerin der Klavierabteilung in Katowice, Władysława Markiewiczówna, sowie an seine berühmten AbsolventInnen mit dem Publikum. Nicht ohne Grund wurde Katowice als die UNESCO-Stadt der Musik anerkannt.


Datum und Uhrzeit:

Mi., 27.10., 17.30 Uhr

Ort:
Polnisches Institut, Am Gestade 7, 1010 Wien

Info und Karten:
Freier Eintritt. Anmeldung erforderlich: event.wien@instytutpolski.pl

Veranstalter:

Polnisches Institut Wien


NEW POLISH FILMS im Stadtkino – ABGESAGT

Mit der Filmschau NEW POLISH FILMS feiern wir das polnische Kino und präsentieren eine Auswahl an aktuellen Produktionen.
23 11.2021 28 11.2021 Film, Veranstaltungen

Ania Dąbrowska-Lyons: Polski Punk – VERSCHOBEN 🗓

Die Wende der 1970er- und 1980er-Jahre ist der Beginn des Punkrocks in Polen. Die Jugendrebellion vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise, die Entstehung der Gewerkschaft Solidarność und schließlich das Kriegsrecht 1981−1983 wurden paradoxerweise zu einem fruchtbaren Boden für die neue Musik und Ästhetik der Underground-Szene.
25 11.2021 Kunst, Veranstaltungen

Wien Modern: EA von Aleksandra Gryka im

Das von Claudio Abbado initiierte Festival Wien Modern – das größte und wichtigste Fest der zeitgenössischen Musik in Österreich – findet bereits zum 34. Mal statt.
24 11.2021 Musik, Veranstaltungen