11.11.2021 Musik, Veranstaltungen

Teoniki Rożynek im Off Theater

Teoniki Rożynek, eine junge Komponistin aus Warschau, widmet sich akusmatischer und elektroakustischer Musik.

Wie sie selber sagt, beherrscht sie folgende Instrumente: Geige, Electronicals und Müll. Ihre Klangwelt, von traditionellen Instrumenten über Synthesizer bis hin zu den Maschinen und Alltagsutensilien, zeichnet sich durch ein reiches Spektrum von Tonquellen und deren Qualitäten aus. Ihre Werke wurden auf verschiedenen Festivals aufgeführt, u. a. beim Warschauer Herbst, bei Musica Electronica Nova (Wrocław), Containerklang (Köln) und Bedingo International Festival of Exploratory Music (Australien).

„Die Musik von Teoniki Rożynek ist wie wirbelnde Angst – ein Dämon, der die ganze Zeit über der Aufführung hängt, in die Köpfe der Charaktere eindringt, sie hysterisch macht, Schmerzen in den Innereien verursacht – dieser Kompass im Bauch, der für Gewissen und Handeln verantwortlich ist.“ (A. Karwowski)

Zusammen mit der österreichischen Künstlerin Brigitta Bödenauer präsentiert Teoniki Rożynek ihre neusten Werke.

 
Datum und Uhrzeit:

Do., 11. November um 19:30 Uhr

Ort:
Off Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien

Info und Karten:
www.off-theater.at

Bei allen unseren Veranstaltungen gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen)!

Veranstalter:

Verein Orchesterwelt, Polnisches Institut Wien

 


NEW POLISH FILMS im Stadtkino – ABGESAGT

Mit der Filmschau NEW POLISH FILMS feiern wir das polnische Kino und präsentieren eine Auswahl an aktuellen Produktionen.
23 11.2021 28 11.2021 Film, Veranstaltungen

Ania Dąbrowska-Lyons: Polski Punk – VERSCHOBEN 🗓

Die Wende der 1970er- und 1980er-Jahre ist der Beginn des Punkrocks in Polen. Die Jugendrebellion vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise, die Entstehung der Gewerkschaft Solidarność und schließlich das Kriegsrecht 1981−1983 wurden paradoxerweise zu einem fruchtbaren Boden für die neue Musik und Ästhetik der Underground-Szene.
25 11.2021 Kunst, Veranstaltungen

Wien Modern: EA von Aleksandra Gryka im

Das von Claudio Abbado initiierte Festival Wien Modern – das größte und wichtigste Fest der zeitgenössischen Musik in Österreich – findet bereits zum 34. Mal statt.
24 11.2021 Musik, Veranstaltungen