15.12.2023 Musik, Programm, Tanz

Rainer Maria Nero “Kairos” – Album Release

Der Gitarrist Rainer Maria Nero widmet sich an diesem Abend gemeinsam mit seinem Ensemble einer musikalischen Suche.

Datum und Uhrzeit: Fr., 15. Dezember, 18.30 Uhr

 

Der Gitarrist Rainer Maria Nero widmet sich an diesem Abend gemeinsam mit seinem Ensemble (Carlos Ronda – Percussion, Piotr Łyszkiewicz – Sax, Bassklarinette, Effekte, Claus Riedl – Violine, Anna Mendak – Flamencotanz) einer musikalischen Suche. Dank seinem klassischen Studium und einer intensiven Zusammenarbeit mit dem bedeutenden Flamenco-Gitarristen Carlos Piñana, entwickelte er seine eigene Tonsprache und hat eine musikalische Brücke zwischen Welten geschaffen. Mit seinem neuen Album „Kairos“ bietet er eine musikalische Reise der spanischen Gitarre an, welche nach seiner Art sowohl von der klassischen, alten Musik, als auch von der spanischen Folklore geprägt ist. Da es sich um eine gegenwärtige Perspektive handelt, spielen auch moderne Elemente eine Rolle. Eigenkompositionen und teilweise Klassik-Arrangements unterscheiden sich stark voneinander und dürsten somit auf ihre eigene Weise nach dem Moment der Inspiration, oder anders gesagt – nach „Kairos“. 

 

Ort: Polnisches Institut Wien, Am Gestade 7, 1010 Wien

Info und Karten: Eintritt frei. Anmeldung erforderlich: event.wien@instytutpolski.pl

Veranstalter: Polnisches Institut Wien


NEW POLISH FILMS 🗓

Mit der Filmschau NEW POLISH FILMS präsentieren wir schon zum dritten Mal eine Auswahl an neuen Produktionen aus Polen. Die Bandbreite an Themen, Stilen und Herangehensweisen ist sehr groß.
20 03.2024 24 03.2024 Film, Programm

Komponistin im Porträt: Elżbieta Wiedner-Zając 🗓

Das Konzert findet anlässlich eines runden Jubiläums der Künstlerin statt.
15 03.2024 Musik, Programm

Imago Dei 2024: Zwischentöne Polen 🗓

Dritte Ausgabe der Reihe „Imago Dei – Zwischentöne Polen“, die polnische KomponistInnen sowie führende Ensembles und SolistInnen porträtiert.
13 03.2024 16 03.2024 Musik, Programm