Open-Air-Ausstellung „Säulen der Erinnerung – Bruno Schulz 1892-1942“

Die Ausstellung ist Teil des Kunstprojektes "Säulen der Erinnerung", das den öffentlichen Raum zum Medium für die Auseinandersetzung mit Geschichte macht und an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert.
22 06.2022 Geschichte, Veranstaltungen

Stadtspiel „Auf polnischen Spuren im Zentrum von Wien“

Wussten Sie, dass es im Zentrum Wiens nicht weniger als 50 Orte gibt, die mit der gemeinsamen polnisch-österreichischen Geschichte und Kultur verbunden sind, genauer gesagt: polnische Spuren in Österreich?
22 05.2022 Geschichte, Veranstaltungen, Wissen

Vom NS-Regime vertrieben, verfolgt und verboten – was uns musikalische Nachlässe erzählen…

Das Exilarte Zentrum wird am 20. Mai 2022 mit mehreren Veranstaltungen über den Nachlass von Marta Eggerth und Jan Kiepura bei der Langen Nacht der Forschung die mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst repräsentieren.
20 05.2022 Geschichte, Veranstaltungen

KL Gusen als Ort der Vernichtung im kollektiven Bewusstsein. Podiumsgespräch

Das ehemalige deutsche nationalsozialistische Konzentrationslager Gusen, das im Rahmen des Lagerkomplexes Mauthausen-Gusen funktionierte, zählt zu den wichtigsten Gedenkorten Europa.
19 05.2022 Geschichte, Veranstaltungen

Filmklub Horizonte Slawistyka: „SWEAT“

Sylwia ist eine Fitness-Influencerin, die dank ihrer Popularität in den sozialen Medien den Status einer Berühmtheit genießt.
05 05.2022 Geschichte, Veranstaltungen

„Marek Edelman… Und es gab Liebe im Ghetto“

„Warum fragt mich niemand, ob es Liebe im Ghetto gab? Warum interessiert sich niemand dafür?“, fragte Marek Edelman, Widerstandsaktivist und der letzte Anführer des Aufstands im Warschauer Ghetto, kurz vor seinem Tod im Jahr 2009.
20 04.2022 Film, Geschichte, Veranstaltungen

Gedichte hinter Stacheldraht

Bei der Lesung „Gedichte hinter Stacheldraht“ übermitteln Kinder und Enkel der polnischen KZ-Häftlinge deren Erlebnisse in literarischer Form.
07 04.2022 Geschichte, Literatur, Veranstaltungen

200. Todestag von Józef Wybicki

Am 10. März 2022 erinnern wir an den 200. Todestag von Józef Wybicki. Wybicki hat den Text der polnischen Nationalhymne geschrieben.
10 03.2022 Geschichte, Musik, Veranstaltungen