27.08.2020 - 31.12.2020 Archiv, Programm

filmPOLSKA-Buskonzert

ONLINE / Live-Mitschnitt in voller Länge

Am 27. August 2020 gab es zur Eröffnung der 15. Ausgabe des polnischen Filmfestivals filmPOLSKA ein exklusives Konzert für ausgewählte Gäste: Łukasz Pawlik (🇵🇱) und Christoph Titz (🇩🇪) spielten während der Fahrt vom Polnischen Institut zum Freiluftkino Kreuzberg ein Jazz-Konzert im fahrenden Bus. Das Programm bot neben jeder Menge idyllischer Blicke auf Berlin-Mitte in der „blauen Stunde“ u. a. Klassiker der polnischen Musikgeschichte, die auf Bezug zum Film haben. Wer keinen Platz im Bus fand, kann das Konzert in voller Länge auf YouTube erleben:

https://www.youtube.com/watch?v=fK_duzV_YDs

Titz und Pawlik sind sich 2017 das erste Mal begegnet. Pawlik arbeitete da gerade an seiner neuen CD „Long Distance Connections“ mit den amerikanischen Musikern Randy Brecker (Trompete) und Mike Stern (Gitarre). Für seine Konzerte in Europa lud er Titz ein, für Brecker einzuspringen. Dabei zeigte sich, dass die beiden auf einer Wellenlänge musizieren und auch als Duo brillant miteinander harmonieren.

Veranstalter: Polnisches Institut Berlin
Konzert-Sponsor: BVB.net Bus-Verkehr-Berlin KG
Kurator: Kornel Miglus
Kamera: Frank Schmieding

Info: www.filmpolska.de, lukaszpawlik.com, www.christophtitz.de

 

from to
Scheduled Archiv Programm

MOTHERS – A SONG FOR WARTIME 🗓

Chortheaterstück von Marta Górnicka /17.02. & 18.02.2024 / Maxim Gorki Theater
17 02.2024 18 02.2024 Archiv, Empfehlungen

Chleb i sól / Brot und Salz

BERLIN | 18:00 | filmPOLSKA reloaded
14 02.2024 Archiv, Programm

Filmpremiere: Zielona granica / Green Border 🗓

BERLIN / 19:00 / Delphi / mit Agnieszka Holland, Maja Ostaszewska, Meret Becker, Bosse und weiteren Gäst*innen
30 01.2024 Archiv, Programm