23.06.2021 - 19.09.2021 Ausstellung, Musik, Programm

Belarus lebt!

Eine Ausstellung über die Protestbewegung in Belarus #FreedominBelarus
Vernissage: 23.06.2021, 18:00 Uhr
Pilecki-Institut, Pariser Platz 4A, 10117 Berlin

Kurator:innen: Andrei Liankevich und Marta Szymańska
Veranstalter: Pilecki-Institut Berlin, Adam-Mickiewicz-Institut
Partner: Polnisches Institut Berlin, Razam, Belsat TV, DGO

Wir laden Sie sehr herzlich zur Vernissage der Ausstellung über die Protestbewegeung in Belarus ein.
Kuratiert wird die Ausstellung vom Minsker Fotografen Andrei Liankevich, welcher u.a. 2014 den Monat der Fotografie in Minsk ins Leben gerufen hat, sowie von Marta Szymańska, einer bekannten Kuratorin von Fotoausstellungen und Projektleiterin im Rahmen des European Photograpy Festivals. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit vielen namhaften Blogger:innen sowie Dissident:innen entstanden und präsentiert die Werke zahlreicher Künstler:innen.

Vertreten ist auch ein erfolgreicher Stipendiant unseres Stipendienprogramms für belarusische Blogger:innen und Journalist:innen.

Das Hauptaugenmerk der Ausstellung liegt auf den vielfältigen kreativen Formen, die der Protest in Belarus angenommen hat. Auf der einen Seite erlebt die Bevölkerung brutalste Repressalien des Regimes, auf der anderen Seite ist es gerade das ständige Wechselspiel zwischen Hoffnung und Verzweiflung, das den Veränderungswillen und die inspirierende Kreativität der Belarus:innen entfesselt.

Am Ausstellungsort wird außerdem ein Zine mit Expert:innenbeiträgen für alle Besucher:innen kostenlos erhältlich sein.

Öffnungszeiten: 10–18 Uhr
Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen wird um vorherige Anmeldung gebeten: belarus@pileckiinstitut.de.
from to
Scheduled Ausstellung Musik Programm

Große Kunst für die große Leinwand 🗓

BERLIN / Filmplakate aus der DDR und der Volksrepublik Polen im Dialog
19 08.2021 24 09.2021 Ausstellung, Film, Filmpolska, Programm

16. filmPOLSKA 🗓

BERLIN / Polnisches Filmfestival
25 08.2021 01 09.2021 Film, Filmpolska, Programm