16.12.2023 Archiv, Programm

Theateraufführung „Sinto Jak Ja“ – „Ein Sinto wie Ich“

16. Dezember 2023 / 18:00 Uhr / Polnisches Institut Berlin
Gemeinsam mit dem Landesverband Deutscher Sinti und Roma Berlin-Brandenburg laden wir Sie anlässlich des 81. Jahrestages des sogenannten „Auschwitz-Erlasses“ ein, das in Polen bereits erfolgreich aufgeführte Theaterstück „Sinto Jak Ja“ – „Ein Sinto wie Ich“ des Regisseurs Jerzy Kowynia zu erleben.

Die Aufführung findet am Samstag, dem 16. Dezember 2023, um 18 Uhr im Polnischen Institut Berlin statt.

Das Theaterstück ist inszeniert nach der biographischen Buchvorlage „Das Brennglas“ von Otto Rosenberg und wird auf Polnisch mit der Möglichkeit einer deutschen Übersetzung aufgeführt.

Die formal reduzierte Inszenierung eröffnet eine neue Perspektive auf die Erfahrung der großen Katastrophe – des Holocaust. Durch die Augen Otto Rosenbergs – noch ein Kind als er zusammen mit seiner Familie 1936 ins Zwangslager Berlin-Marzahn verschleppt wird – wefen wir einen ungewohnten Blick auf die grausame Realität nationalsozialistischer Verfolgung. Bereichert wird diese Perspektive durch die Interaktion mit der zweiten Figur des Stücks, Johann Trollman – berühmter Boxer der damaligen Zeit und selbst Sinto.

Besetzung:
Otto Rosenberg – Tomasz Sobczak
Johann Rukoli Trollmann – Lech Walicki
Gesang: Florica Ghiocel

Eine Produktion der SAGITTARIUS FILM

Eintritt frei / um Anmeldung unter info@sinti-roma-berlin.de wird gebeten

Eine Veranstaltung des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma Berlin-Brandenburg e.V. in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin.

Die Veranstaltung wird freundlicherweise gefördert von der Stiftung deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ).
Scheduled Archiv Programm

Chleb i sól / Brot und Salz

BERLIN | 18:00 | filmPOLSKA reloaded
14 02.2024 Archiv, Programm

Filmpremiere: Zielona granica / Green Border 🗓

BERLIN / 19:00 / Delphi / mit Agnieszka Holland, Maja Ostaszewska, Meret Becker, Bosse und weiteren Gäst*innen
30 01.2024 Archiv, Programm

DOPPELGÄNGER. SOBOWTÓR 🗓

Film von Jan Holubek
20 01.2024 21 01.2024 Archiv, Empfehlungen