Die Bibliothek ist ausschließlich für die Ausleihe und Rückgabe der Medien geöffnet.

Bitte bestellen Sie Ihre Bücher telefonisch oder per Email: monika.werner@instytutpolski.org

Der Zugang ist für maximal 2 Personen gleichzeitig erlaubt. Ihr Aufenthalt ist auf 15 Minuten begrenzt (inklusive Rückgabe und Ausleihe). Kinder müssen während des Besuchs bei ihren Eltern bleiben.

Informationen zur Voranmeldung und eingeschränkten Nutzung finden Sie auf den Seiten der Bibliothek.

Lesesaal:

Lesesaal sowie Buchmagazin bleiben geschlossen, Zeitungen und Zeitschriften sind von der Ausleihe ausgeschlossen.

_______________________________________________________

Das Polnische Institut Düsseldorf verfügt über eine öffentliche und kostenlose Präsenzbibliothek mit 10.500 Bänden aus den Themenbereichen Belletristik, Geschichte, Kulturwissenschaften, Landeskunde, Kinderliteratur uvm., außerdem Musik-CDs, Film-DVDs, deutscher und polnischer Presse.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserer Bibliothek an der Citadellstr. 7, in der Düsseldorfer Altstadt

Neue Öffnungszeiten bis zum 31.08.2020:
Dienstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 12.00 bis 16.00 Uhr


Ansprechpartnerin: Monika Werner monika.werner@instytutpolski.org

Sammlung:
Die Sammlung unserer Bibliothek umfasst ca. 10.500 Bände sowie ca. 1.200 DVDs, CDs , CD-ROMs

Themenbereiche:
• Nachschlagewerke
• Polnische Literatur im Original und deutscher Übersetzung
• Geschichte Polens, Weltgeschichte
• Deutsch-polnische Beziehungen
• Kulturgeschichte Polens (Kunstgeschichte, Kunstbildbände, Literaturgeschichte, Theater, Film, Musik)
• Landeskunde, Reiseführer
• Kinder- und Jugendliteratur
• Lehr- und Lernmaterial für den Polnisch-Unterricht (Bücher, CDs)
• Spiel- und Dokumentarfilme (DVD)
• Polnische Musik – Klassik, Jazz, Folk, Pop (CD)
• Polnische Tageszeitungen, Zeitschriften, Periodika

Nutzung der Bibliothek
• Der Bestand der Bibliothek ist allen Besuchern kostenlos und im Freihandbestand zugänglich.
• Für die Ausleihe von Medien ist eine Anmeldung mit Personalausweis erforderlich. Falls die Adresse des Ausweises mit der Adresse des Benutzers nicht übereinstimmt, benötigen wir die Anmeldebescheinigung.
• Bücher, CDs, DVDs sind ausleihbar.
• Von der Ausleihe ausgeschlossen sind Nachschlagewerke, Zeitungen und Zeitschriften, die sich im Präsenzbestand der Bibliothek befinden und vor Ort eingesehen werden können.

Leihfrist
• Bücher: 4 Wochen
• DVDs, CDs, CD-ROMs: 2 Wochen

Fristverlängerung:
Tel.: 0211 866 96 18
Mail:
monika.werner@instytutpolski.org

Wichtige Information:

Neue Öffnungszeiten bis zum 31.08.2020:
Dienstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 12.00 bis 16.00 Uhr

Die Bibliothek ist ausschließlich für die Ausleihe und Rückgabe der Medien geöffnet. Lesesaal sowie Buchmagazin bleiben geschlossen, Zeitungen und Zeitschriften sind von der Ausleihe ausgeschlossen.

Bitte bestellen Sie Ihre Bücher telefonisch oder per Email: monika.werner@instytutpolski.org

Der Zugang ist für maximal 2 Personen gleichzeitig erlaubt. Ihr Aufenthalt ist auf 15 Minuten begrenzt (inklusive Rückgabe und Ausleihe). Kinder müssen während des Besuchs bei ihren Eltern bleiben.

Wir bitten Sie um die Einhaltung folgender Hygienemaßnahmen:

– Das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend (auch für Kinder).

– Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen.

Händedesinfektion vor dem Betreten der Bibliothek (Händedesinfektionsmittel steht am Eingang bereit).


Bibliographische Datenbank zur Holocaustliteratur und -kultur im mittleren und östlichen Europa (DaHo):
http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb05/slavistik/fachrichtungen/holocaust/bibl