Le Grand Tour – literarisches Selbstporträt Europas

Ein bewegendes Panorama des europäischen Geistes der frühen Zwanzigerjahre des 21. Jahrhunderts. 
17 10.2022 Literatur

Lesungen & Kreativworkshops mit T. Oziewicz & A. Zając beim Lesefest Käpt’n Book

Die Freude springt aufs Trampolin – Unsere Gefühle für Kinder erklärt.
02 11.2022 04 11.2022 Kinder, Kunst, Literatur

Lesungen mit Barbara Gawryluk beim Lesefest Käpt’n Book

Unser Zuhause ist jetzt hier/ Teraz tu jest nasz dom / Teper nasch dim tut. Eine dreisprachige Buchausgabe: deutsch-polnisch-ukrainisch.
04 11.2022 06 11.2022 Kinder, Literatur

Jakub Małecki – „Saturnin“

Autorengespräch und Lesung im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage 2022.
02 06.2022 Literatur

Das Lied der Freiheit – Benefizveranstaltung für die Ukraine

Die Ukraine hat eine reiche literarische Tradition und Gegenwart. In der Kunstsammlung K20 in Düsseldorf geben das Polnische Institut Düsseldorf und das Literaturbüro NRW einen kleinen Einblick, von der Romantik bis ins Jahr 2022.
09 04.2022 Literatur

Ein Abend für Czernowitz – Neue Partnerstadt von Düsseldorf

Ein Abend für Czernowitz. Benefizveranstaltung für die Erhaltung des kulturellen Erbes der neuen Düsseldorfer Partnerstadt
07 04.2022 Geschichte & Diskussionen, Literatur

Szczepan Twardoch DEMUT – lit.COLOGNE 2022

Eben noch kämpfte Alois Pokora im Weltkrieg. Dann erwacht er im Krankenhaus in Berlin - und die Welt ist eine andere: das Jahr 1918, der Kaiser geflohen, die alte Ordnung zerbricht.
25 03.2022 Literatur

Unser neuer PIDcast#7 Vier Nullen zu viel

Die wilden 90er in Polen - bis heute eine Faszination für viele Deutsche! In unserem neuesten PIDcast#7 erzählt Thorsten Smidt im Gespräch mit Helene Pawlitzki, wie ihn das zu einem Roman inspirierte und was es mit dem Titel auf sich hat…
05 03.2022 Literatur, Online

100 Jahre Stanisław Lem – Zukunftsvisionen in Osteuropa

Ringvorlesung des Osteuropa-Kollegs NRW anlässlich des hundertsten Geburtstags des polnischen Schriftstellers und Philosophen Stanisław Lem. Zeit: mittwochs von 18 bis 20 Uhr, 27.10.2021 - 26.01.2021 Ort: RUB, HGB 20, Ruhr-Universität Bochum und online.
27 10.2021 26 01.2022 Literatur