Lange Nacht der Literatur – Lesungen und Autorengespräche

8 Länder, 8 AutorInnen, 8 Welten. Während der Langen Nacht der Literatur treffen Dichter und Schriftsteller aus Frankreich, Polen, Tschechen, Slowenien, Schweden, Ungarn, der Schweiz und der Slowakei aufeinander.
21 10.2022 Literatur, Veranstaltungen

Gedichte hinter Stacheldraht

Bei der Lesung „Gedichte hinter Stacheldraht“ übermitteln Kinder und Enkel der polnischen KZ-Häftlinge deren Erlebnisse in literarischer Form.
07 04.2022 Geschichte, Literatur, Veranstaltungen

„End and Beginning: Meeting Wislawa Szymborska“

Zum 10. Todestag von Wisława Szymborska präsentiert das Polnische Institut den Dokumentarfilm „End and Beginning: Meeting Wislawa Szymborska“ von John Albert Jansen
01 02.2022 Film, Literatur, Veranstaltungen

Polnische Literatur auf der Buch Wien

Die Buch Wien ist das wichtigste Ereignis der österreichischen Buchbranche und mit vielen Hunderten ausstellenden Verlagen ein Ort der Inspiration und des Austausches.
10 11.2021 14 11.2021 Literatur, Veranstaltungen

Vielfalt der Translation in der Kulturmittlung

Am Beispiel der Prosa von Bogdan Loebl und der Lyrik von Alfred Wierzbicki wird die Vielfalt der Translation in der Kulturmittlung veranschaulicht. Die Übertragung literarischer Texte öffnet uns den Zugang zu fremdsprachiger Literatur.
10 11.2021 Literatur, Veranstaltungen

„Unser älterer Bruder“. Buchpräsentation.

Im Oktober dieses Jahres jährt sich der Geburtstag von Tadeusz Różewicz zum 100. Mal. Tadeusz Różewicz ist ein weltweit bekannter Dichter, Dramatiker und Prosaautor, sein älterer Bruder Janusz (geb. 1918) ist so gut wie unbekannt.
15 10.2021 Literatur, Veranstaltungen

ABGESAGT! Gesellschaften und Nationen in Kriegszeiten. Bücherpräsentation.

Die Präsentation neuer Bücher zum Thema Erster Weltkrieg findet im Zusammenhang mit der Verleihung des Janusz-Kurtyka-Preises an Univ.-Prof. Dr. Andrzej Chwalba und Dr. Damian Markowski statt.
14 10.2021 Geschichte, Literatur, Veranstaltungen

Open-Air-Ausstellung: Lem’s Bestiary Illustrated by Daniel Mróz

Anlässlich des 100. Geburtstages von Stanisław Lem am 12. September zeigt das Polnische Institut Wien in einer Sonderausstellung Illustrationen von Lems Werken, für die Daniel Mróz verantwortlich zeichnet.
12 09.2021 15 10.2021 Literatur, Veranstaltungen