Festival Imago Dei: Porträt von Simon Laks

Simon Laks eröffnet die auf drei Jahre angelegte Reihe „Zwischentöne Polen“, die sich polnisch-jüdischen Komponisten widmet, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, deportiert oder ermordet wurden.
30 03.2022 01 04.2022 Musik, Veranstaltungen

Weinberg – Mother tongue

Liederabend von Tomasz Raff (Bass) und Monika Kolasińska (Klavier) mit CD-Präsentation der ersten Weltausgabe aller Lieder von Mieczysław Weinberg für Bass und Klavier nach Texten polnischer Dichter.
14 03.2022 Musik, Veranstaltungen

The Whoop Group

The Whoop Group ist ein hochenergetisches und ambitioniertes Ensemble, bestehend aus einigen der talentiertesten polnischen Saxofonisten.
23 02.2022 Musik, Veranstaltungen

»Now – Polish Perspectives« Klangforum Wien und polnische Neue Musik im Wiener Konzerthaus

Am 16. Februar erklingen im Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses die neuen Werke der jungen, international anerkannten polnischen Komponist*innen Marcin Stańczyk, Aleksandra Gryka, Wojciech Błażejczyk und Cezary Duchnowski.
16 02.2022 Musik, Veranstaltungen

Duo Skweres: Von Folklore bis zur Moderne mit Violine und Cello

Duo für Violine und Cello – eine hochexpressive, vielseitige Besetzung, die jedoch erst mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts an Bedeutung gewonnen hat.
03 02.2022 Musik, Veranstaltungen

Galakonzert mit dem Kammerorchester „Camerata Polonia”

Nach dem Jubiläumsevent „10 Jahre Camerata Polonia“ und dem Konzert anlässlich des Tages der Polnischen Unabhängigkeit, das in den Räumlichkeiten der Polnischen Botschaft stattfand, setzt das Orchester seine Tätigkeit fort.
17 02.2022 Musik, Veranstaltungen

Aus dem Warschauer Ghetto

Man nahm an Theateraufführungen und Konzerten teil, man schrieb Gedichte, komponierte Musik. Man schuf, weil man auf diese Weise auch ums Überleben kämpfte. Für jüdische MusikerInnen aus Warschau, die im Ghetto gefangen waren, war Musik ein Ausdruck der Uneinigkeit mit der umgebenden Realität.
27 01.2022 Musik, Veranstaltungen

Barockvioline unentdeckt. Heinrich Schmelzer: Elegant

Im Programm:  Heinrich Schmelzers Violinsonaten aus der Sammlung UNARUM FIDIUM (1664) sowie Werke von Alessandro Poglietti und Johann Kaspar Kerll 
26 01.2022 Musik, Veranstaltungen

Wien Modern: EA von Aleksandra Gryka im Wiener Konzerthaus – ABGESAGT

Das von Claudio Abbado initiierte Festival Wien Modern – das größte und wichtigste Fest der zeitgenössischen Musik in Österreich – findet bereits zum 34. Mal statt.
24 11.2021 Musik, Veranstaltungen