Leszek Możdżer „Komeda“ : Remember Krzysztof Komeda (1931–1969)

Das Soloalbum „Komeda“ ist eine Hommage von Leszek Możdżer an Krzysztof Komeda, den 1969 im Alter von knapp 38 Jahren verstorbenen Komponisten und Pianisten. Komeda komponierte für die frühen Roman-Polański-Filme die Musik und emanzipierte sich somit als einer der ersten Europäer von den amerikanischen Vorbildern.
29 09.2019 Musik, Veranstaltungen

EABS „Repetitions – Letters to Krzysztof Komeda“ Remember Krzysztof Komeda

Krzysztof Komeda gehört zu den herausragenden Komponisten und Pianisten in der Geschichte des polnischen Jazz. Er begann zuerst eine Karriere als Arzt, doch anstatt diese weiter zu verfolgen, widmete sich Komeda sehr bald der Jazzmusik.
28 09.2019 Musik, Veranstaltungen

XXXV. Chopin-Festival in der Kartause Gaming – Ein Jubiläumsfestival der Völkerfreundschaft

Mit der Kraft der Musik stellt sich das Chopin-Festival seit nunmehr 35 Jahren in den Dienst der Völkererständigung über alle geografischen Grenzen hinweg.
16 08.2019 18 08.2019 Musik, Veranstaltungen

Duo del Gesú – 18. Wörthersee Classics Festival in Klagenfurt

Das Repertoire dieses Konzerts umfasst Meisterstücke speziell von Wiener, aber auch anderer Komponisten, die an die große Wiener Musiktradition anknüpften (J. Haydn, W. A. Mozart, F. Schubert und J. Brahms).
14 06.2019 Musik, Veranstaltungen

7. Internationales Heinrich Ignaz Franz Biber Festival: Eröffnungskonzert

Julia Doszna und Antoni Pilch bilden ein außergewöhnliches Duett. Hier treffen zwei große Persönlichkeiten aufeinander.
30 05.2019 Musik, Veranstaltungen

Die Entwicklung der Nationaloper in Mitteleuropa – Diskussion und Konzert 🗺

Aus Anlass des 200. Geburtstags des polnischen Nationalkomponisten Stanisław Moniuszko befassen sich Experten mit der Herausbildung einer nationalen Musikkultur anhand der „Entwicklung von Nationalopern in Mitteleuropa“.
07 05.2019 Musik, Veranstaltungen