Open-Air-Ausstellung: Poland – sites inscribed on the UNESCO World Heritage List

Die Open-Air-Ausstellung „Poland – sites inscribed on the UNESCO World Heritage List” präsentiert 16 Natur- und Kulturerbestätten in Polen. Unter ihnen sind sowohl architektonische und künstlerische Meisterwerke, vielfältige Kulturlandschaften und Parks sowie einzigartige Naturgebiete und Zeugnisse der Geschichte zu finden:
09 07.2020 30 08.2020 Aktuelles, Veranstaltungen, Wissen

Mini-Ausstellung mit Fotos von der Pilgerreise des Heiligen Vaters nach Österreich im Jahr 1988 von Grzegorz Gałązka

Heute vor 100 Jahren wurde Karol Wojtyła geboren, Erzbischof von Krakau, Kardinal, der spätere Papst Johannes Paul II. und Heiliger der katholischen Kirche. Für Polen war er "unser" Papst, für die Welt ein Pilger des Friedens und der Freiheit, Papst der Armen, Verfechter des Dialogs, Freund der Jugend sowie Kulturliebhaber.
18 05.2020 30 06.2020 Aktuelles, Veranstaltungen, Wissen

ABGESAGT!! Henryk Sławik und József Antall – die Helden der drei Nationen 🗺

Der aus Schlesien stammende Pole Henryk Sławik und der Ungar József Antall senior haben dank ihrer gemeinsamen Tätigkeit in Ungarn während des Zweiten Weltkriegs mehr als 5.000 polnische Juden vor dem Holocaust gerettet.
24 03.2020 Geschichte, Veranstaltungen, Wissen

Czartoryski-Museum in Krakau – Präsentation

Das Czartoryski-Museum wurde 1878 gegründet und gilt damit als das älteste Museum in Polen. Sein Ursprung geht auf das Jahr 1801 und die Sammlungen von Fürstin Izabela Czartoryska zurück, die in ihrem Museum in Puławy im Sibyllentempel präsentiert wurden.
13 02.2020 Veranstaltungen, Wissen

EUNIC und die Frage nach der kulturellen Identität Europas

Gibt es sie wirklich, diese multiple kulturelle Identität die uns ermöglichen würde, eine durch Globalisierung, Informationsflut und Beschleunigung hervorgerufene Existenzunsicherheit zu überwinden, und wie sehr ist das Europäische Friedensprojekt hier in der Lage, Lösungen anzubieten?
17 12.2019 Veranstaltungen, Wissen

2019 – La jubilea jaro, das Jubiläumsjahr des Esperanto

Seit vier Jahrzehnten begeht das Polnische Institut Wien gemeinsam mit dem Österreichischen Esperanto-Verband (ÖEV) den Geburtstag von Dr. Ludwig L. Zamenhof. Er wurde am 15. Dezember vor 160 Jahren in Białystok geboren. 1887 veröffentlichte er in Warschau seine Plansprache unter dem Pseudonym „Dr. Esperanto“ (Der Hoffende).
14 12.2019 Veranstaltungen, Wissen

Die Vielfalt der Translation in der Kulturvermittlung

Die wenigsten Menschen, die Literatur in übersetzten Versionen genießen, machen sich Gedanken darüber, wie vielfältig und umfassend das Wissen der Übersetzerinnen und Übersetzer sein muss. Ohne deren Hilfe könnten wir keine ausländischen Bücher und Filme konsumieren. Schon die Gebrauchsübersetzung bedarf eines grundlegenden Wissens über die Kultur, die Geschichte, die Bräuche und die Mentalität der Menschen, die eine bestimmte Sprache sprechen.
03 12.2019 Veranstaltungen, Wissen

Winter in Polen

Der Winter in Polen kann wirklich schön sein! Vor allem wenn ein großer Teil des Landes mit Schnee bedeckt ist, sollten Sie zumindest an einen kurzen Wochenendausflug denken, der es Ihnen ermöglicht, sich zu entspannen und das Winterwetter zu genießen. Wo kann man im Winter auf interessante Weise ein paar Tage verbringen und sich mit positiver Energie aufladen?
19 11.2019 Veranstaltungen, Wissen