1.10.2020 Aktuelles

Fotosusstellung anlässlich des 100. Geburtstages von Johannes Paul II

Anlässlich des 100. Geburtstages von Papst Johannes Paul II. präsentierte das Polnische Institut Wien die Fotoausstellung von Grzegorz Gałązka - "Johannes Paul II - Apostel des Friedens" in einer der schönsten und ältesten Kirchen Wiens - der Michaelerkirche.
Anlässlich des 100. Geburtstages von Papst Johannes Paul II. präsentierte
das Polnische Institut Wien die Fotoausstellung von Grzegorz Gałązka – “Johannes Paul II – Apostel des Friedens” in einer der schönsten und ältesten Kirchen Wiens – der Michaelerkirche. Die angekommenen Gäste wurden vom Direktor des Polnischen Instituts Wien Rafał Sobczak, Chefredakteur von Kathpress Dr. Paul Wuethe und Rektor der Michaelerkirche Pater Erhard Rauch begrüßt.
 
Die Eröffnung der Ausstellung, begleitet von einem Konzert des Chores “Gaudete Polonia” und des Organisten Marek Kudlicki, stand unter der Schirmherrschaft von Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien, und Erzbischof Marek Jędraszewski, Metropolit von Krakau. Die mediale Schirmherrschaft über die Ausstellung übernahmen die Redakteure der
Kathpress, der Katholischen Presse Agentur / KAI und der Katholischen Wochenzeitung “Niedziela”.
 

UN Week – 75 anniversary of the

The MFA organised a series of expert panels and an information and promotional campaign under the slogan “UN Week” to mark the 75th anniversary of the establishment of the United Nations Organisation.
23 10.2020 Aktuelles

Die frühen Mazurken von Fryderyk Chopin 🗓

Vortag mit Musik
19 10.2020 20 10.2020 Aktuelles

Busek: Mit Johannes Paul II. Barrieren in

"Für den friedlichen Fall des 'Eisernen Vorhangs' war ein geistiger Prozess ausschlaggebend, für den Papst Johannes Paul II. ungeheuer wichtig war und dessen Rolle noch lange nicht wissenschaftlich aufgearbeitet ist." -
15 10.2020 Aktuelles