3.05.2021 Aktuelles, Andere

2021: Jahr der Verfassung vom 3. Mai

Am 3. Mai feiert Polen den Nationalfeiertag - Tag der Verfassung. Dieses Jahr ist es aber ganz besonders: Wir begehen den 230. Jahrestag ihrer Verabschiedung. Daher wurde 2021 vom Sejm der Republik Polen zum Jahr der Verfassung vom 3. Mai erklärt.
Am 3. Mai feiert Polen den Nationalfeiertag – Tag der Verfassung. Dieses Jahr ist es aber ganz besonders: Wir begehen den 230. Jahrestag ihrer Verabschiedung. Daher wurde 2021 vom Sejm der Republik Polen zum Jahr der Verfassung vom 3. Mai erklärt.
 
Die Verfassung vom 3. Mai war die erste moderne geschriebene Verfassung Europas und nach den Vereinigten Staaten die zweite weltweit. Das Dokument wurde im Geiste der Aufklärung vom König Stanisław II. August Poniatowski, dem Litauischen Großmarschall Ignacy Potocki und dem Priester und Philosophen Hugo Kołłątaj verfasst. Bis heute ist es von enormer Bedeutung für die polnisch-litauische Geschichte und für unser gemeinsames Erbe.
 
In Erinnerung an dieses Ereignis wurde der 3. Mai im Jahr 1919 zum polnischen Nationalfeiertag erklärt. Während des Zweiten Weltkriegs und des Kommunismus durfte man ihn allerdings nicht feiern. Allerdings seit 1990 wird in Polen wieder die Erinnerung an die erste moderne Verfassung Europas gepflegt.
 
Zum heutigen Nationalfeiertag halten wir für Sie noch zwei Überraschungen bereit – folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Plattformen, um auf dem Laufenden zu bleiben!
 
Fot. Jan Matejko “Die Verfassung vom 3. Mai 1791”

Filmpremiere: “Die letzte Etappe” von Wanda Jakubowska

"Die letzte Etappe" von Wanda Jakubowska ist einer der wichtigsten Nachkriegsfilme über die Geschichte des deutschen NS-Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau.
13 10.2021 Aktuelles

Diskussion: Tafelkultur im Wandel der Zeit 🗓

Unser Abenteuer mit dem Porzellan geht weiter! Im Rahmen der Ausstellung „Menschen in der Porzellanfabrik“ haben wir gestern im Polnischen Institut Wien über die Tafelkultur in den Visegrád-Ländern und in Österreich geredet.
08 10.2021 Aktuelles, Andere

ORF-Lange Nacht der Museen: Ausstellung “Menschen in

Im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen" lud zum ersten Mal das Polnische Institut Wien zahlreiche Gäste zur aktuellen Ausstellung "Menschen in der Porzellanfabrik" ein.
03 10.2021 Aktuelles