25.02.2007 Film, Programm

FILM UND GESPRÄCH MIT KRZYSZTOF ZANUSSI Persona non grata

 

So 25.02.2007 Kino Black Box, Schulstraße 4, Düsseldorf, Tel. 0211/ 899 24 90

„Persona non grata“ von Krzysztof Zanussi
Polen/ Russland / Italien 2005, 113 Min., OFmeU
Wiktor, der polnische Botschafter in Uruguay, erlebt schmerzhaft den plötzlichen Tod seiner geliebten Frau Helena. Er kommt zurück nach Polen und trifft dort Oleg, den russischen Außenminister. Vor zwanzig Jahren war Wiktor mit ihm befreundet, als er selbst ein Aktivist einer oppositionellen Untergrundbewegung war und Oleg in Polen seine ersten diplomatischen Schritte in der sowjetischen Botschaft machte. Aus diesen Jahren datiert ihre vertraute Freundschaft, die jedoch mit zwei Verdächtigungen belastet ist: In Wiktors Augen könnte Oleg damals in der sowjetischen Botschaft für die Spionage gegen die polnische Opposition tätig gewesen sein, und außerdem hegt er den Verdacht, dass die verstorbene Helena ihn mit dem engen und bis heute attraktiven russischen Freund betrogen hat.
B: Krzysztof Zanussi, M: Wojciech Kilar, K: Edward Kłosiński, D: Zbigniew Zapasiewicz, Nikita Michałkow, Jerzy Stuhr, Daniel Olbrychski, Maria Bekker, Andrzej Chyra u.a..

Anschließend Gespräch mit dem Regisseur Krzysztof Zanussi.
Moderation: Margarete Wach, Filmkritikerin, Filmhochschule für Medien Köln.

Krzysztof Zanussi
Man assoziiert Krzysztof Zanussi (geb. 1939) mit dem Autorenkino und mit dem sogenannten „Kino der moralischen Unruhe“ der 70er Jahre in Polen. Andrzej Wajdas „Der Mann aus Marmor“ und Zanussis „Die Tarnfarben“ eröffneten dieses wichtige Kapitel in der polnischen Filmgeschichte. In Krzysztof Kieślowskis „Der Filmamateur“ spielte Zanussi sich selbst. In den 80er Jahren drehte er seine Filme vorwiegend in Westeuropa („Das Jahr der ruhigen Sonne“). Seine Werke bezeichnet man oft als Filmessays. Sie spielen meistens im Akademikermilieu und zeichnen sich durch einen lakonischen visuellen Stil aus. Durch die verworrenen Schicksale seiner intellektuellen Protagonisten stellt uns Zanussi immer wieder die Frage nach geistigen Werten im Leben.
Scheduled Film Programm

Nacht der Museen – 20 Jahre Polen

Bogna Burska, Posters for Ukraine, Joachim Mencel, Karikaturen
27 04.2024 28 04.2024 Ausstellungen, Kunst, Musik, Programm

Die Kunst der polnischen Filmplakate 🗓

100 polnische Filmplakate in Programmkinos Atelier, Bambi, Cinema, Metropol und im Polnischen Institut Düsseldorf.
19 10.2023 31 01.2024 Ausstellungen, Film, Programm