6.02.2009 Film, Programm

FILMVORFÜHRUNG Alles wird gut / Wszystko będzie dobrze R.: Tomasz Wiszniewski

 

Fr 06.02.2009 Kino Black Box, Schulstraße 4, Düsseldorf, T. 0211-695 311 80

Hochsommer in einer nordpolnischen Provinz. Paweł, ein zwölfjähriger Junge, ist ein begabter Läufer. Während er sich auf einen wichtigen Sportwettbewerb in Deutschland vorbereitet, wird er mit einer traurigen Nachricht konfrontiert: Die Ärzte diagnostizieren bei seiner Mutter Krebs und geben ihr keine Überlebenschancen. Der Junge will das nicht akzeptieren und schließt einen ungewöhnlichen Vertrag mit der Mutter Gottes: Wenn er auf seine Teilnahme an dem Prestigewettbewerb und an einer wichtigen Prüfung verzichtet, und stattdessen von Nordpolen bis nach Tschenstochau zu dem heiligen Madonnenbild läuft, muss die Mutter Gottes sein Gebet erhören und das Leben der Mutter erhalten. Die Zeit drängt und Paweł trifft auf viele Hindernisse. Unterwegs bekommt der Junge unerwartete Unterstützung von seinem alkoholsüchtigen Trainer und einer Fernsehmoderatorin.

R. u. B.: Tomasz Wiszniewski, K.: Jarosław Szoda, P.: Filmstudio
„Zebra”, M.: Michał Lorenc, D.: Robert Więckiewicz, Adam Werstak, Izabela Dąbrowska, Beata Kawka.
Eine gemeinsame Veranstaltung des Polnischen Instituts Düsseldorf und des Filmmuseums Düsseldorf. 
Scheduled Film Programm

Nacht der Museen – 20 Jahre Polen

Bogna Burska, Posters for Ukraine, Joachim Mencel, Karikaturen
27 04.2024 28 04.2024 Ausstellungen, Kunst, Musik, Programm

Die Kunst der polnischen Filmplakate 🗓

100 polnische Filmplakate in Programmkinos Atelier, Bambi, Cinema, Metropol und im Polnischen Institut Düsseldorf.
19 10.2023 31 01.2024 Ausstellungen, Film, Programm