11.05.2020 Literatur

#Leseabenteuer – In den Wald!

„Bäume“ von Piotr Socha und Wojciech Grajkowski. Polnische Kinderbücher zum Mitmachen

Los geht´s junge Leser!
#LESEABENTEUER – In den Wald! / Vlog 2
„Bäume“ von Piotr Socha und Wojciech Grajkowski
Polnische Kinderbücher zum Mitmachen


Schauen wir in den Wald zusammen mit Lena und Piotr!
Lasst uns die außergewöhnliche Welt der Bäume besuchen! Schauen wir, wer in ihnen lebt, wer sie isst, wer ihre Samen trägt. Beobachten wir die höchsten, ältesten und dicksten unter ihnen. Zwischen den Bäumen treffen wir Robin Hood, Buddha und natürlich den Holzfäller. Es gibt den Baum des Lebens, heilige Bäume, Baumriesen in der Savanne, angeblich sogar menschenfressende Bäume! Bäume sind von unglaublicher Vielfalt und Vitalität. Und von großem Nutzen für uns Menschen: Aus Holz macht man Häuser, Schiffe, Musikinstrumente, Papier und vieles mehr. Und Bäume sind für unser Ökosystem unverzichtbar!
Piotr Socha, preisgekrönter Illustrator, hat erstaunliches Wissen über das Wesen der Bäume in Bilder verwandet – und mit viel Humor die Geschichte von Menschen und Bäumen erzählt.
Piotr Socha studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau. Seither arbeitet der Illustrator, der zu den beliebtesten Cartoonisten Polens gehört, für diverse bekannte Zeitungen und Zeitschriften und illustrierte zahlreiche Bücher. Für sein Sachbilderbuch „Bienen“ erhielt er 2017 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Wojciech Grajkowski ist als promovierter Biologe in Warschau sehr vielseitig tätig. Neben seiner wissenschaftlichen Arbeit schreibt er Biologiebücher für den Grundschulbereich und organisiert Workshops für Lehrer und Studenten. Er hat Piotr Socha auch bei dem „Bienen“ beraten.

Das Buch:
Piotr Socha und Wojciech Grajkowski „Bäume“
Gerstenberg Verlag / 2018
ISBN: 9783836956543

from to
Scheduled Literatur >Programm