2.02.2021 Literatur, Programm

Lem, Tyrmand, Różewicz und andere – Neuerscheinungen 2021

Unbedingt lesen! Neuerscheinungen Frühjahr 2021 📕📘📗
Auf diese neuen und lesenswerten Bücher freuen wir uns ganz besonders, darunter ein Roman, Biografien, Poesie, und Dramen.
Das Polnische Institut Düsseldorf wirkte an der Herausgabe mit.
 
– „Polen ist ein Mythos. Neue Stücke” aus dem Polnischen von Saskia Herklotz, Antje Riter-Miller, Andreas Volk, Verlag Agencja Dramatu i Teatru ADiT, erschienen im Januar 2021
 
Leopold Tyrmand „Filip“ aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew, Frankfurter Verlagsanstalt, erscheint am 11. März 2021
 
Tadeusz RóżewiczUnser älterer Bruder” aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann¸ Alois Woldan, Verlag Harrassowitz in der Reihe „Polnische Profile”, erscheint voraussichtlich im März 2021
 
Tomasz Lem „Mein Vater, Stanisław Lem” aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew, Verlag Harrassowitz, in der Reihe „Polnische Profile”, erscheint voraussichtlich 2021
 
Jeden dieser Titel werden wir bald hier und auf unserer Internetseite ausführlich vorstellen, und sobald es die Pandemie-Situation erlaubt, treffen wir uns bei Live-Veranstaltungen wieder. Diejenigen von Ihnen, die in der Nähe wohnen, können die Bücher auch demnächst in unserer Bibliothek, natürlich erst nach dem Lockdown, ausleihen.
 
Scheduled Literatur Programm

Der flimmernde Ton – Fryderyk Chopin: Buchpräsentation

Steffen Möller - Lesung und Kommentar/ Aleksandra Mikulska - Klavier/ Peter Oliver Loew - Moderation
02 11.2021 Literatur, Musik

100 Jahre Stanisław Lem – Zukunftsvisionen in

Ringvorlesung des Osteuropa-Kollegs NRW anlässlich des hundertsten Geburtstags des polnischen Schriftstellers und Philosophen Stanisław Lem. Zeit: mittwochs von 18 bis 20 Uhr, 27.10.2021 - 26.01.2021 Ort: RUB, HGB 20, Ruhr-Universität Bochum und online.
27 10.2021 26 01.2022 Literatur

Olga Tokarczuk bei lit.COLOGNE 🗓

In ihren Essays Übungen im Fremdsein zeichnet Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk eine Karte ihrer vielfältigen Interessen und Inspirationen und gewährt uns Einblick in ihr schriftstellerisches Laboratorium.
23 10.2021 Literatur