19.05.2021 Literatur, Online

Premiere – Zoff wegen der Gravitation. Oder: Mein Vater, Stanisław Lem

100 JAHRE STANISŁAW LEM. Unter dem Motto „I´ve seen the future“ feiern wir das LEM JAHR 2021.

100 JAHRE STANISŁAW LEM
Unter dem Motto „I´ve seen the future“ feiern wir das LEM JAHR 2021https://roklema.pl/

Podcast Zoff wegen der Gravitation

Zoff wegen der Gravitation. Oder: Mein Vater, Stanisław Lem
von Tomasz Lem
Buchpremiere mit Peter Oliver Loew im Rahmen der Düsseldorfer Literaturtage
19. Mai 2021, 19.00 Uhr online Veranstaltung, Live Stream, anschließend online abrufbar unter:
https://www.youtube.com/user/PolnischesInstitut
https://www.youtube.com/watch?v=3LE31temkFU

Stanisław Lem (1921–2006), Polens berühmtester Zukunftsdenker und Visionär, war ein Phänomen. Sein Werk begeistert nach wie vor Millionen. Doch wie entstanden seine Bücher? Wie lebte er? Und wie war es, Sohn dieses ein wenig verschrobenen Intellektuellen zu sein?
Tomasz, einziges Kind des Schriftstellers, erzählt von seinem Vater mit Erinnerungen, Anekdoten und Überlegungen zu einer komplexen Familienbeziehung. Es sind Aufzeichnungen voller Zuneigung und Distanz, die Spannendes über den Schaffensprozess sowie den Alltag Stanisław Lems zeigen. Michael Serrer, Leiter des Literaturbüros NRW, spricht mit Übersetzer Peter Oliver Loew. Es liest die Schauspielerin Julia Dillmann.

Eine Veranstaltung des Polnischen Instituts Düsseldorf in Kooperation mit dem Literaturbüro NRW Düsseldorf, im Rahmen des LEM-JAHRES 2021 und der Düsseldorfer Literaturtage

Das Buch: Tomasz Lem „Zoff wegen der Gravitation. Oder: Mein Vater, Stanisław Lem“ erscheint im Juni 2021, beim Verlag Harrassowitz, aus dem Polnischen von Peter Oliver Loew. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen Institut Darmstadt und dem Polnischen Institut Düsseldorf.

Scheduled Literatur Online

Der flimmernde Ton – Fryderyk Chopin: Buchpräsentation

Steffen Möller - Lesung und Kommentar/ Aleksandra Mikulska - Klavier/ Peter Oliver Loew - Moderation
02 11.2021 Literatur, Musik

100 Jahre Stanisław Lem – Zukunftsvisionen in

Ringvorlesung des Osteuropa-Kollegs NRW anlässlich des hundertsten Geburtstags des polnischen Schriftstellers und Philosophen Stanisław Lem. Zeit: mittwochs von 18 bis 20 Uhr, 27.10.2021 - 26.01.2021 Ort: RUB, HGB 20, Ruhr-Universität Bochum und online.
27 10.2021 26 01.2022 Literatur

Olga Tokarczuk bei lit.COLOGNE 🗓

In ihren Essays Übungen im Fremdsein zeichnet Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk eine Karte ihrer vielfältigen Interessen und Inspirationen und gewährt uns Einblick in ihr schriftstellerisches Laboratorium.
23 10.2021 Literatur