18.09.2021 - 28.11.2021 Ausstellungen, Kunst

Angelika Markul – If The Hours Were Already Counted

Erste Einzelausstellung von Angelika Markul in Deutschland.

ANGELIKA MARKUL – IF THE HOURS WERE ALREADY COUNTED
18.09. – 28.11.2021
Eröffnung: Freitag, 17. September 2021, 19 Uhr
Kunstverein Arnsberg, Königstr. 24, 59821 Arnsberg, www.kunstverein-arnsberg.de

Die erste Einzelausstellung von Angelika Markul in Deutschland. Markuls Videoarbeiten zeichnen als visuelle und musikalische Symphonien den ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen nach. Sie verbinden sich mit wissenschaftlichen Disziplinen wie der Ökologie, Geologie oder Astronomie, die sich gleichermaßen auf die Erforschung von Vergangenheit und Zukunft konzentrieren.

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit, der Stadt Arnsberg, des Hochsauerlandkreises, des Bureau des arts plastiques des Institut français Deutschland und des französischen Ministeriums für Kultur, der Sparkasse Arnsberg- Sundern und Veltins. In Kooperation mit der LETO Galerie, Warschau und dem Polnischen Institut Düsseldorf.

Bild: Angelika Markul, If the Hours Were Already Counted, 2016 © Die Künstlerin und LETO Galerie, Warschau

 

 

from to
Scheduled Ausstellungen Kunst

Posters For Ukraine

Eine Ausstellung des Verbandes der polnischen Grafikdesigner STGU und der Künstlerorganisationen aus der Ukraine.
15 02.2024 Ausstellungen, Kunst

Jan Lenica und Walerian Borowczyk. Animationsfilme als

Zum Abschluss der Ausstellung "Die Kunst der polnischen Filmplakate" Düsseldorf.
06 02.2024 Film, Kunst

Bogna Burska – DIVISION 🗓

Aktuelle Arbeiten von Bogna Burska von der abstrakten Malerei bis hin zu Film, Drama und Theater.
26 01.2024 03 05.2024 Ausstellungen, Kunst