1.10.2018 - 31.10.2018 Aktuelles, Veranstaltungen, Wissen

Servus Polen! Bildungsprojekt

01.10.2018 – 31.10.2018
Verschiedene Orte, Wien

Das kulturelle Angebot des Polnischen Instituts Wien richtet sich nicht nur an Erwachsene. In diesem Sinne präsentiert das Polnische Institut das Projekt „Servus Polen!“, das zum Ziel hat, österreichischen Schülerinnen und Schüler das Land Polen näherzubringen. Das Projekt wurde 2016 gestartet und wird nun an weiteren österreichischen Schulen fortgesetzt.

„Servus Polen!“ wendet sich mit drei zusammenhängenden Unterrichtseinheiten an österreichische Schülerinnen und Schüler. Die Themen reichen von Geschichte und Landeskunde über Traditionen und Bräuche bis hin zur Sprache Polens. Die polenbegeisterten Studierenden und Absolventinnen sowie Absolventen der Universität Wien, die über das notwendige Wissen und über Kenntnisse der polnischen Kultur verfügen, werden nicht nur versuchen, ihre Sympathie für das Land mit den Schülerinnen und Schülern zu teilen, sondern diese auch von Polen zu begeistern.

Adresse: Verschiedene Orte, Wien
Eintritt/Tickets: Eintritt frei für Schülerinnen und Schüler.

Filmpremiere: “Die letzte Etappe” von Wanda Jakubowska

"Die letzte Etappe" von Wanda Jakubowska ist einer der wichtigsten Nachkriegsfilme über die Geschichte des deutschen NS-Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau.
13 10.2021 Aktuelles

Diskussion: Tafelkultur im Wandel der Zeit 🗓

Unser Abenteuer mit dem Porzellan geht weiter! Im Rahmen der Ausstellung „Menschen in der Porzellanfabrik“ haben wir gestern im Polnischen Institut Wien über die Tafelkultur in den Visegrád-Ländern und in Österreich geredet.
08 10.2021 Aktuelles, Andere

ORF-Lange Nacht der Museen: Ausstellung “Menschen in

Im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen" lud zum ersten Mal das Polnische Institut Wien zahlreiche Gäste zur aktuellen Ausstellung "Menschen in der Porzellanfabrik" ein.
03 10.2021 Aktuelles