15.11.2018 Aktuelles, Kunst, Veranstaltungen

„Obstacles“ von Gabriel Orłowski. Fotoausstellung

15.11.2018, 19:00
Galerie ZIGUTAMVE, Wien

Zigutamve-Photography ist eine von Künstlerinnen und Künstlern geleitete Galerie und ein Verein, der versucht, Tendenzen in der zeitgenössischen Fotografie aufzuzeigen. Mit einem jährlichen Open Call zeichnet der Verein im Zuge einer Einzelausstellung besonders interessante, junge Fotokunstschaffende aus. Aus der diesjährigen Open-Call-Edition wurde unter 60 Einreichungen der polnische Fotograf Gabriel Orłowski mit seinem Projekt „Obstacles“ auserwählt.

Gabriel Orłowski (geb. 1989), Fotograf, Neue-Medien-Künstler, Musiker, absolvierte Leon Schillers Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź. Seine Arbeiten stellte Orłowski in Polen sowie Frankreich aus, auch in diversen europäischen Magazinen wurden sie veröffentlicht.

Der Künstler wird bei der Eröffnung anwesend sein.

Zu sehen bis 27. November

Adresse: Galerie ZIGUTAMVE, Zieglergasse 34, 1070 Wien
Eintritt/Tickets: www.zigutamve-photography.at, 0660/255 35 51

Filmpremiere: “Die letzte Etappe” von Wanda Jakubowska

"Die letzte Etappe" von Wanda Jakubowska ist einer der wichtigsten Nachkriegsfilme über die Geschichte des deutschen NS-Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau.
13 10.2021 Aktuelles

Diskussion: Tafelkultur im Wandel der Zeit 🗓

Unser Abenteuer mit dem Porzellan geht weiter! Im Rahmen der Ausstellung „Menschen in der Porzellanfabrik“ haben wir gestern im Polnischen Institut Wien über die Tafelkultur in den Visegrád-Ländern und in Österreich geredet.
08 10.2021 Aktuelles, Andere

ORF-Lange Nacht der Museen: Ausstellung “Menschen in

Im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen" lud zum ersten Mal das Polnische Institut Wien zahlreiche Gäste zur aktuellen Ausstellung "Menschen in der Porzellanfabrik" ein.
03 10.2021 Aktuelles