21.08.2020 Aktuelles, Film, Veranstaltungen

PREMIERE: CORPUS CHRISTI + Gespräch mit Regisseur Jan Komasa

Der auf wahren Begebenheiten basierende Film erzählt vom 20-jährigen Daniel, der Priester werden will, aber aufgrund eines Verbrechens nicht das Seminar besuchen kann. Nach der Entlassung aus der Haftanstalt gibt er sich in einer Kleinstadt als Pfarrer aus und begeistert die traumatisierte Gemeinde mit unorthodoxen Methoden. Doch kann er den Schatten der Vergangenheit entgehen? Grandioses Drama um Schuld, Moral und Spiritualität, das Ernsthaftigkeit mit Humor vereint. Toll gespielt und zu Recht für einen Oscar nominiert. (Crossing Europe 2020)

PREMIERE: CORPUS CHRISTI
Ein Film von Jan Komasa
PL 2019, 116 Min, OmdU
Trailer

Nach dem Film: Gespräch mit Oscar-Nominiertem Regisseur Jan Komasa

Ort:
Stadtkino im Künstlerhaus Wien
Akademiestr. 13, 1010 Wien, Österreich

Info und Karten:
https://bit.ly/39SAuq2

Veranstalter und Partner:
Stadt Kino Filmverleih
Polnisches Institut Wien

 


Danach: Vienna Design Week. Menschen in der

Unsichtbares wurde sichtbar gemacht! Im Rahmen der Ausstellung „Menschen in der Porzellanfabrik“ wurde am Freitag das Tafelservice „Die menschliche Spur“ präsentiert, das im Rahmen eines Forschungsprojekts in einer der ältesten polnischen Porzellanmanufakturen in Ćmielów angefertigt wurde.
24 09.2021 Aktuelles, Andere

Gewinnspiel 🗓

19 09.2021 23 09.2021 Aktuelles

Diskussion: “Architektur der Zukunft: lokal denken, originell

Gestern veranstaltete das Polnische Institut Wien eine Diskussion über die zeitgenössische Architektur in Schlesien und ihre Rolle für die Landschaft der Region.
17 09.2021 Aktuelles