29.10.2020 Film, Veranstaltungen

Filmklub Horizonte Slawistyka: „Corpus Christi” von Jan Komasa

Der auf wahren Begebenheiten basierende Film erzählt vom 20-jährigen Daniel, der Priester werden will, aber aufgrund eines Verbrechens nicht das Seminar besuchen kann. Nach der Entlassung aus der Haftanstalt gibt er sich in einer Kleinstadt als Pfarrer aus und begeistert die traumatisierte Gemeinde mit unorthodoxen Methoden.

PL 2019, 116 Min, OmdU

Datum und Uhrzeit:
Do., 29. Oktober, 18.00 Uhr

Ort:
Das Kino, Giselakai 11, 5020 Salzburg

Info und Tickets:
www.daskino.at

Veranstalter und Partner:
Veranstalter: Universität Salzburg – Fachbereich Slawistik. Partner: Das Kino, Polnisches Institut Wien


Artist Talk: Andrzej Wajda und sein Nachlass

Online Gespräch mit Wojciech Marczewski und Agnieszka Smoczyńska
09 03.2021 Film, Veranstaltungen

Online Filmvorführung „Pässe nach Paraguay“ 🗓

Nationaler Gedenktag für Polen, die während des Holocausts Juden gerettet haben
24 03.2021 Aktuelles, Film, Geschichte, Veranstaltungen