16.11.2020 - 24.11.2020 Aktuelles, Geschichte, Veranstaltungen

Die Frauen der Wende

Social Media-Kampagne anlässlich des 40. Jahrestages der Gründung der Unabhängigen Gewerkschaft "Solidarność"“

Heuer feiern wir den 40. Jahrestag der Gründung der unabhängigen Gewerkschaft „Solidarność“, in der eine besondere Rolle Tausende mutige Polinnen gespielt haben. Über das Phänomen der Solidarność in den Ländern des damaligen Ostblocks, sowie die Rolle der Frauen bei den sozialen und politischen Veränderungen in Mittel- und Osteuropa im Rahmen der gemeinsamen #V4-Kampagne #Solidarity40 erzählen in den kommenden Tagen die Zeitzeuginnen der Länder der Visegrád-Gruppe, sowie die Zeitzeugen aus dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa und der Diplomatischen Akademie in Wien.

Datum und Uhrzeit:
Do., 16-24. November 2020

Ort:
Social Media des Polnischen Instituts Wien
Facebook: https://www.facebook.com/PolnischesInstitutWien
Instagram:
https://www.instagram.com/polnischesinstitutwien
Twitter:
https://twitter.com/PLInst_Wien

Veranstalter und Partner:
Veranstalter: Polnisches Institut Wien, Botschaft der Republik Polen in Österreich, Tschechisches Zentrum Wien, Slowakisches Institut in Wien, Balassi-Institut – Collegium Hungaricum Wien

Partner: Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Diplomatische Akademie


Der Porträtist   🗓

Online Filmvorführung anlässlich des Internationalen Gedenktages an die Opfer des Holocaust. 
27 01.2021 29 01.2021 Film, Veranstaltungen

Der tragische Dichter 🗓

Anlässlich des diesjährigen l00. Geburtstages von Krzysztof Kamil Baczyński laden wir zu einer Lesung, die der Figur dieses hervorragenden polnischen Dichters gewidmet ist.
22 01.2021 Literatur, Veranstaltungen

#Königsschloss50 🗓

Anlässlich des 50. Jahrestages der Wiederaufbau des Königsschloss in Warschau organisiert das Polnische Institut Wien eine Medienkampagne #Königsschloss50.
23 01.2021 25 01.2021 Architektur, Veranstaltungen