27.06.2021 Musik, Veranstaltungen

10 Jahre Camerata Polonia

Seit zehn Jahren haben wir regelmäßig das Vergnügen, das Kammerorchester Camerata Polonia zu hören. Das junge Ensemble hat Musikstücke aller Epochen in seinem Repertoire. Mit dem Orchester treten ausgezeichnete SängerInnen und InstrumentalistInnen auf.

Seit zehn Jahren haben wir regelmäßig das Vergnügen, das Kammerorchester Camerata Polonia zu hören. Das junge Ensemble hat Musikstücke aller Epochen in seinem Repertoire. Mit dem Orchester treten ausgezeichnete SängerInnen und InstrumentalistInnen auf. Marek Kudlicki, der Gründer und Dirigent des Orchesters, leitet alle Konzerte.

Im Jubiläumskonzert werden drei Solisten zu hören sein: Der Violinist Mateusz Kaprzak-Łabudziński, die Bratschistin Natalia Bińkowska und die Cellistin Agnieszka Kabut präsentieren an diesem Abend ihre Interpretationen der Werke von Henryk Wieniawski, Max Bruch und Sławomir Czarnecki.

Dieses Jahr feiern wir auch den 80. Todestag des großen polnischen Pianisten, Komponisten und Staatsmannes Ignacy Jan Paderewski. Zu seiner Ehre spielt das Orchester das populäre Menuett G-Dur in Bearbeitung für Streichorchester.

 

Datum und Uhrzeit:

So., 27. Juni, 19.00 Uhr

Ort:
Ehrbar-Saal, Mühlgasse 28, 1040 Wien

Info und Karten:
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich: event.wien@instytutpolski.pl

ACHTUNG! Die Anmeldung ist ab 10.06. und ausschließlich per E-Mail möglich. Telefonische Anmeldungen werden nicht akzeptiert.

Die Anmeldung muss folgende Angaben enthalten: Vorname, Nachname und Telefonnummer jeder Person! Unvollständige Anmeldungen werden nicht akzeptiert!

Veranstalter und Partner:
Veranstalter: Polnisches Institut Wien, Konsulat der Botschaft der Republik Polen in Österreich

 

Bei allen unseren Veranstaltungen gilt die 3 G-Regel (getestet / genesen / geimpft).


Gewinner des Grafik-Wettbewerbs zum Stanisław-Lem-Jahr 2021 🗓

Die Gewinner des Grafik-Wettbewerbs zum Stanisław-Lem-Jahr 2021 stehen fest
16 06.2021 Aktuelles, Andere, Kunst, Veranstaltungen

Grafik-Wettbewerb zum Stanisław-Lem-Jahr 2021! 🗓

Über 170 TeilnehmerInnen aus Polen, Österreich, Deutschland, Schweiz, Spanien und Mexiko und insgesamt über 300 Arbeiten… Wir hätten nie gedacht, dass uns so viele kreative Postkarten zum Stanisław-Lem-Jahr 2021 erreichen werden!
16 06.2021 Aktuelles, Andere, Kunst, Veranstaltungen

VERSCHOBEN! Stadler Quartett 🗓

Mit zahlreichen Uraufführungen, mehrfach ausgezeichneten CD-Einspielungen und internationaler Konzerttätigkeit ist das 1993 von Studierenden des Mozarteums gegründete Stadler Quartett eines der renommiertesten Ensembles im Bereich der klassischen und Neuen Musik in Österreich. Seit einiger Zeit beschäftigt es sich besonders intensiv mit dem sowjetischen Komponisten polnischer und jüdischer Herkunft Mieczysław Weinberg.
27 10.2021 Musik, Veranstaltungen