8.09.2021 - 12.09.2021 Aktuelles

Ars Electronica: Lumen – Festival Eröffnung

Das Ars Electronica Festival ist eines der innovativsten Festivals in Österreich. Es handelt sich um ein jährliches Treffen von Künstlern, Wissenschaftlern und Technologen.

Das Festival wurde offiziell vom Bundespräsidenten der Republik Österreich, Alexander Van der Bellen, eröffnet.

Wir freuen uns, dass polnische Künstler auf dem Festival vertreten sind. Das Künstlerkollektiv IP Group: Jakub Lech, Bogumił Misala, Dominika Kluszczyk und Anna Haudek (Architektin und Bühnenbildnerin) präsentieren in Linz die performative Installation “Lumen”, die von dem Roman “Solaris” von Stanisław Lem inspiriert ist.

Das Projekt wurde vom Ministerium für Kultur, nationales Erbe und Sport im Rahmen des Programms “Inspirational Culture” mitfinanziert.

Das Projekt wird vom Zentrum für audiovisuelle Technologien in Wrocław organisiert. Das Polnische Institut Wien ist Partner des Projektes.


Filmpremiere: “Die letzte Etappe” von Wanda Jakubowska

"Die letzte Etappe" von Wanda Jakubowska ist einer der wichtigsten Nachkriegsfilme über die Geschichte des deutschen NS-Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau.
13 10.2021 Aktuelles

Diskussion: Tafelkultur im Wandel der Zeit 🗓

Unser Abenteuer mit dem Porzellan geht weiter! Im Rahmen der Ausstellung „Menschen in der Porzellanfabrik“ haben wir gestern im Polnischen Institut Wien über die Tafelkultur in den Visegrád-Ländern und in Österreich geredet.
08 10.2021 Aktuelles, Andere