17.03.2022 Aktuelles, Andere

Polnisches Institut Wien möchte Flüchtlinge aus der Ukraine unterstützen!

Teilen Sie diese Information weiter!

Ab kommenden Donnerstag (17.03) veranstaltet das Polnische Institut Wien kostenlose Polnischkurse für UkrainerInnen, die Polnisch lernen wollen.

Die Kurse finden jeden Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr im Institut statt.

Anzahl der Plätze: 10

Aufgrund der kleinen Raumgröße müssen die TeilnehmerInnen einen aktuellen Coronatest, eine Genesungsbescheinigung oder ein Impfzertifikat vorweisen.

ANMELDEPFLICHT! Bitte melden Sie sich direkt bei der Kursleiterin an, Frau Mag. Barbara Kowalewska. Kontakt: +43 (0) 699 10 98 10 18, bkowalewska@web.de 

 

In den nächsten Wochen planen wir im Institut auch eine Reihe von Film- und Märchenvorführungen für die Jüngsten in russischer oder englischer Sprache – alle Informationen werden regelmäßig veröffentlicht.

ACHTUNG! Wenn Sie Spielzeuge, Spiele, Bunt- und Filzstifte, Malblöcke, Malbücher oder Snacks für Kinder spenden möchten, können Sie an unserer Aktion gerne teilnehmen! Die Sachspenden werden im Sitz des Polnischen Instituts (Am Gestade 7, 1010 Wien) täglich von 8:30-15:30 entgegengenommen.

Wir suchen auch Freiwillige, die Workshops und Deutschkurse für Kinder veranstalten und so unser Programmangebot bereichern könnten. Ukrainischkenntnisse wären wünschenswert.

Kontakt: 01/5338961, sekretariat.wien@instytutpolski.pl

Zeigen wir unsere Solidarität mit der Ukraine! 


Michał Szpak, Marlena Szpak und das Orchester

Michał Szpak hat ein Video für euch aufgenommen, um euch zu diesem besonderen Konzert einzuladen.
14 04.2023 Aktuelles

Jahresrückblick 2022 🗓

Das war das Jahr 2022 - Knapp 100 Veranstaltungen! Stay tuned for 2023!
01 01.2023 Aktuelles

Rafał Blechacz im Wiener Musikverein 🗓

Rafał Blechacz, der Gewinner des Ersten Preises bei dem 15. Internationalen Chopin Wettbewerb 2005, tritt im Wiener Musikverein auf.
08 01.2023 Aktuelles