28.07.2013 - 4.08.2013 Bildung

Jugendprojekt in Danzig erinnern – verstehen – bewegen

 

So 28.07.2013 – So 04.08.2013 Gdańsk/ Danzig

Im Rahmen der 15. Deutsch-Polnischen Studientagung ERINNERN – VERSTEHEN – BEWEGEN vom 28. Juli bis 4. August 2013 in Danzig/ Gdańsk werden für das Jugendprojekt „Nachbarn spielend kennenlernen“ deutsche Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 26 Jahren gesucht.

Dieses Projekt wird vom Adalbertus-Werk e.V. – Bildungswerk der Danziger Katholiken organisiert.
Ziel des Programms ist, den teilnehmenden Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Litauen auf unterhaltsame Weise  Informationen zu diesen drei Ländern zu vermitteln. Dabei werden die politischen, wirtschaftlichen, geografischen oder kulturellen Aspekte berücksichtigt und Wissen über die Bewohner, Schönheiten, Besonderheiten, Sitten, Gebräuche und die Geschichte des jeweiligen Landes vermittelt.

Zur Auflockerung der Tagung werden u.a. eine Stadtrallye Danzig, ein Besuch auf dem Dominikanermarkt, eine Exkursion zur Westerplatte und in die Kaschubei, eine Schifffahrt, ein Orgelkonzert in der Marienkirche, ein Gottesdienst für Frieden und Versöhnung in der St. Dorotheenkirche, ein Fest mit Musik und Tanz in der Pfarrgemeinde, ein Lagerfeuer im Freilichtmuseum Szymbark geplant.

Teilnahmekosten für Jugendliche betragen 150,- Euro. 
Weitere Informationen bezüglich der Anmeldung, des Programms, der Verpflegung, Übernachtung und der Aufsichtspersonen für minderjährige Jugendliche stehen unten zum Download bereit.

Ansprechpartner:
Wolfgang Nitschke M.A. – 1. Vorsitzender
Adalbertus-Werk e.V. – Bildungswerk der Danziger Katholiken
Adalbertus-Jugend – Geschäftsführer
Tel:       +49/(0)89/5020557
Funk:   +49/(0)171/3153876
e-mail: w.nitschke@adalbertuswerk.de
from to
Scheduled Bildung

Polnische Tage am Rhein – Touristische Highlights

Multimedia-Vortrag von Konrad Guldon, Direktor der Polnischen Touristischen Organisation Berlin
21 09.2023 Bez kategorii, Bildung, Wirtschaft

POLE-POSITION. Polnischer Projekttag für NRW Schulen 🗓

Ein Schulprojekt des Polnischen Instituts Düsseldorf.
18 01.2024 13 12.2024 Bildung, Programm

Schnupperkurs Ukrainisch 🗓

Den Kurs leitet Frau Tetiana Zheleznyak, Dozentin für ukrainische Sprache an der Ruhr-Universität Bochum.
07 05.2022 08 05.2022 Bildung