1.03.2021 Aktuelles, Geschichte, Veranstaltungen

Nationaler Gedenktag für die Verstoßenen Soldaten

Informationsvideo

Der Sejm der Republik Polen hat im Jahr 2011 dank der Bemühungen des Instituts für Nationales Gedenken den 1. März zum nationalen Gedenktag für die Verfemten Soldaten erklärt. Dieser Tag wurde den Helden des antikommunistischen und unabhängigen Untergrunds gewidmet, die sich der sowjetischen Aggression und dem kommunistischen Regime widersetzt hatten. 

Anlässlich dieses Tages präsentieren wir ein Video über die unbekannte Geschichte der Soldaten des polnischen antikommunistischen Untergrunds. 

YouTube | Facebook  | Instagram  |  Twitter

 


Stadtspiel „Auf polnischen Spuren im Zentrum von

Wussten Sie, dass es im Zentrum Wiens nicht weniger als 50 Orte gibt, die mit der gemeinsamen polnisch-österreichischen Geschichte und Kultur verbunden sind, genauer gesagt: polnische Spuren in Österreich?
22 05.2022 Geschichte, Veranstaltungen, Wissen

„545 Tage. Und dann ein Leben lang.

Heute um 17:00 Uhr - zur Stunde der Befreiung vom Lagersystem Mauthausen-Gusen präsentieren wir den Film.
05 05.2022 #RememberGusen, Geschichte, Veranstaltungen

Wir feiern den Internationalen Tag des Jazz!

Das vollgepackte OFF Theater schwang am Mittwoch im Flow der dicken Bässe und den Synth Sounds von Immortal Onion – der jungen polnischen Jazztrio, welches ihr neues Album zusammen mit dem Saxophonisten Michał Jan Ciesielski veröffentlichte und zum ersten Mal in Österreich präsentierte.
30 04.2022 Aktuelles