1.03.2021 Aktuelles, Geschichte, Veranstaltungen

Nationaler Gedenktag für die Verstoßenen Soldaten

Informationsvideo

Der Sejm der Republik Polen hat im Jahr 2011 dank der Bemühungen des Instituts für Nationales Gedenken den 1. März zum nationalen Gedenktag für die Verfemten Soldaten erklärt. Dieser Tag wurde den Helden des antikommunistischen und unabhängigen Untergrunds gewidmet, die sich der sowjetischen Aggression und dem kommunistischen Regime widersetzt hatten. 

Anlässlich dieses Tages präsentieren wir ein Video über die unbekannte Geschichte der Soldaten des polnischen antikommunistischen Untergrunds. 

YouTube | Facebook  | Instagram  |  Twitter

 


Teoniki Rożynek im Off Theater 🗓

Teoniki Rożynek, eine junge Komponistin aus Warschau, widmet sich akusmatischer und elektroakustischer Musik.
11 11.2021 Musik, Veranstaltungen

Polnische Literatur auf der Buch Wien 🗓

Die Buch Wien ist das wichtigste Ereignis der österreichischen Buchbranche und mit vielen Hunderten ausstellenden Verlagen ein Ort der Inspiration und des Austausches.
10 11.2021 14 11.2021 Literatur, Veranstaltungen

Vielfalt der Translation in der Kulturmittlung 🗓

Am Beispiel der Prosa von Bogdan Loebl und der Lyrik von Alfred Wierzbicki wird die Vielfalt der Translation in der Kulturmittlung veranschaulicht. Die Übertragung literarischer Texte öffnet uns den Zugang zu fremdsprachiger Literatur.
10 11.2021 Literatur, Veranstaltungen