31.01.2020 Programmarchiv Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig

Psy 3 – W imię zasad / Dogs 3 🗺

18:00 / Reihe „Polnisches Kino im Cineplex“

WIEDERHOLDUNG WEGEN GROSSER NACHFRAGE!

Veranstaltung auf Facebook

Thriller, R: Władysław Pasikowski, PL 2020, 125 min, OmeU, FSK ab 16 J.
mit Bogusław Linda, Marcin Dorociński, Sebastian Fabijański, Cezary Pazura, Wojciech Zieliński u.a.

Kinostart in Polen: 17.01.2020

Franz Maurer ist zurück! Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter (Bogusław Linda) der sich mit flotten Sprüchen auf den Lippen in zwei Kultfilmen 1992 und 1994 durch das Nachwende-Polen der frühen Neunzigerjahre ballerte, kehrt nach einem Vierteljahrhundert zurück auf die Leinwand. Władysław Pasikowski führte damals wie heute Regie und mit Cezary Pazura ist ein weiterer Weggenosse von früher wieder mit dabei.

Nach 25 Jahren kommt Maurer aus dem Gefängnis und findet sich in einer Welt wieder, die er nicht kennt. Alles um ihn herum hat sich verändert. Was tut ein Mann, der jahrzehntelang nichts gemacht hat und wie findet er seinen Platz in einer Gesellschaft, in der Regeln und Loyalitäten von früher keine Gültigkeit mehr haben?

Zur Reihe:

Die Reihe „Polnisches Kino im Cineplex“ präsentiert aktuelle populäre Produktionen aus Polen auf der großen Leinwand, die im Nachbarland eben erst ihre Premiere hatten – bestes Unterhaltungskino von romantischen Komödien über Krimis bis zu Thrillern.

In Kooperation mit dem Cineplex Leipzig

Info: www.cineplex.de/film/psy-3-w-imie-zasad/369797/leipzig


Programm des Polnischen Instituts:

Scheduled Programmarchiv
Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig Map

Marek Edelman … und es gab Liebe

LEIPZIG / 20:00 / Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar
26 01.2023 Programmarchiv

Syndrom Hamleta / Das Hamlet Syndrom 🗓

LEIPZIG / 13:00 / Reihe "EinBLICK: Der Kulturfilm am Sonntag" mit der Regisseurin
22 01.2023 Programmarchiv

EO 🗓 🗺

JENA / 19:30 / Filmreihe des Aleksander-Brückner-Zentrums
18 01.2023 Programmarchiv