8.09.2020 - 13.09.2020 Programmarchiv

32. Filmfest Dresden

DRESDEN / Polnische Filme beim internationalen Kurzfilmfestival

Veranstaltung auf Facebook
Katalog als PDF
Programmflyer als PDF

Auch im 32. Jahrgang dreht sich beim Filmfest Dresden wieder alles um Kurz-, Animations- und Experimentalfilme, die nicht länger als 30 Minuten dauern. Dazu lädt das Forum „Visegrád in Short(s)“ bereits zum sechsten Mal junge Filmschaffende aus Mittel- und Osteuropa zur Präsentation eigener Projekte und zum Austausch ein. Darüber hinaus laufen im Open-Air-Kino auf dem Neumarkt wieder diverse Kurzfilme bei freiem Eintritt.

Aufgrund der aktuellen Umstände wurde beschlossen, das diesjährige Festival als hybrides Event zu veranstalten, d.h. die Filmprogramme sollen unter Beachtung der Hygienemaßnahmen in den Dresdner Kinos gezeigt werden und lediglich die Fachprogramme werden zusätzlich auch online zur Verfügung gestellt.

Im Wettbewerb startet u.a. „Portrait of Suzanne“ von Izabela Plucińska (PL/F/D 2019) im Nationalen Wettbewerb. Plucińska tritt auch gemeinsam mit Małgorzata Borowiec in einem Werkstattgespräch in den Dialog mit Filmschaffenden. Die Animationsfilmerin Renata Gąsiorowska, die mit „Cipka / Pussy“ einen Goldenen Reiter gewann, ist Mitglied der Internationalen Jury.

 

Polnisches Programm:

 

Mi / 09.09. / 13:00 / Schauburg Lang
Nationaler Wettbewerb 02
Portrait en pied de Suzanne / Portrait of Suzanne
Anima, R: Izabela Plucińska, D/FRA/PL 2019, 15 min, OV
In einem Hotel wohnt ein Mann, der seinen Hunger nach Liebe durch Essen zu stillen versucht. Unerwartet verwandelt sich sein linker Fuß in seine ehemalige Geliebte Suzanne. Eine surreale Geschichte über Einsamkeit, Eifersucht und Liebe. (Trailer: vimeo.com/313709118)

Mi / 09.09. / 13:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 02: Suchbewegung
III
Anima, R: Marta Pajek, PL 2018, 12 min, OV

https://www.youtube.com/watch?v=3ThA8Yv8keE

Mi / 09.09. / 17:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 06: Pushing Borders
Tango tęsknot / Tango Of Longing
Anima, R: Marta Szymańska, PL 2018, 5 min

https://www.youtube.com/watch?v=-X8Z8ZwUmqk

Mi / 09.09. / 18:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 07: Vernetzt
Podróż do Magicznego Wodospadu / Journey To The Magic Waterfall
Anima, R: Bogna Kowalczyk, PL 2018, 13 min

Mi / 09.09. / 18:30 / Schauburg Chaplin
Visegrád in Short(s)
Meet The Talents! Open Film Night

Mi / 09.09. / 20:15 / PK Ost
Nationaler Wettbewerb 02
Portrait en pied de Suzanne / Portrait of Suzanne
Anima, R: Izabela Plucińska, D/FRA/PL 2019, 15 min, OV

Do / 10.09. / 16:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 02: Suchbewegung
III
Anima, R: Marta Pajek, PL 2018, 12 min, OV

Do / 10.09. / 16:00 / Thalia
Kids 2 – Loslassen und Losgehen
Šarkan / The Kite
Anima, R: Martin Smatana, CZ/PL/SVK 2019, 13 min, OV mit Übersetzung
Ein kleiner Junge lässt mit seinem Großvater einen Drachen steigen. Je älter der Großvater wird, desto dünner wird er auch. Am Ende seines Lebens ist er so dünn wie ein Blatt Papier. Eines Tages bläst der Herbstwind den armen Opa weg.

Do / 10.09. / 22:00 / Schauburg Lang
Nationaler Wettbewerb 02
Portrait en pied de Suzanne / Portrait of Suzanne
Anima, R: Izabela Plucińska, D/FRA/PL 2019, 15 min, OV

Do / 10.09. / 22:30 / Thalia
Programm „Animated 2“
Dom / Home
Anima, R: Agnieszka Borowa, PL 2015, 14 min, OV
Heimat ist ein Ort. Familie. Eine Geschichte. Beziehungen. Eine Erinnerung. Ein Mädchen kehrt nach Hause zurück. Der Besuch bringt einen Sturm von chaotischen, schwierigen Erinnerungen mit sich. Um den Ort zurücklassen zu können, muss sie sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen.

https://www.youtube.com/watch?v=EP-zV7rSauE

Fr / 11.09. / 13:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 06: Pushing Borders
Tango tęsknot / Tango Of Longing
Anima, R: Marta Szymańska, PL 2018, 5 min

Fr / 11.09. / 14:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 07: Vernetzt
Podróż do Magicznego Wodospadu / Journey To The Magic Waterfall
Anima, R: Bogna Kowalczyk, PL 2018, 13 min

Fr / 11.09. / 16:00 / Zentralbibliothek
Kids 2 – Loslassen und Losgehen
Šarkan / The Kite
Anima, R: Martin Smatana, CZ/PL/SVK 2019, 13 min, OV mit Übersetzung

Sa / 12.09. / 13:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 07: Vernetzt
Podróż do Magicznego Wodospadu / Journey To The Magic Waterfall
Anima, R: Bogna Kowalczyk, PL 2018, 13 min

Sa / 12.09. / 13:00 / Thalia
Kids 2 – Loslassen und Losgehen
Šarkan / The Kite
Anima, R: Martin Smatana, CZ/PL/SVK 2019, 13 min, OV mit Übersetzung (Trailer: www.youtube.com/watch?v=PbMQrcp3J2w)

Sa / 12.09. / 14:00 / Neumarkt
Open Air – Family Shorts 01: Abenteuer
Świat, który uleciał na grzbiecie krowy / A World That Flew Away On The Back Of A Cow
Anima, R: Wojciech Hoffman, PL 2018, 7 min (Trailer: vimeo.com/274573154)

Sa / 12.09. / 15:00 / Neumarkt
Open Air – Family Shorts 02: Überraschungskiste
Kwadratura koła / Squaring The Circle
Anima, R: Karolina Specht, PL 2018, 5 min, OV (Trailer: vimeo.com/251455397)

Sa / 12.09. / 17:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 02: Suchbewegung
III
Anima, R: Marta Pajek, PL 2018, 12 min, OV

Sa / 12.09. / 20:00 / Thalia
Programm „Animated 2“
Dom / Home
Anima, R: Agnieszka Borowa, PL 2015, 14 min, OV

Sa / 12.09. / 22:00 / Schauburg Tarkowski
Nationaler Wettbewerb 02
Portrait en pied de Suzanne / Portrait of Suzanne
Anima, R: Izabela Plucińska, D/FRA/PL 2019, 15 min, OV

So / 13.09. / 11:00 / Schauburg Lang
Kids Special
Trickfilmstars aus Knete, Sand und Buntpapier
Die Trickfilmschule Fantasia Dresden zeigt eine Werkschau junger Trickfilmkunst. Mit der jährlichen Ausrichtung der Trickfilmwerkstatt ANIMA (in diesem Jahr fand die 38. Ausgabe statt) agiert Fantasia Dresden international. Hier finden sich Animationsbegeisterte aus Polen, Russland und Deutschland zu einer Woche intensiver Trickfilmarbeit zusammen. Beim Workshop mit Izabela  Plucińska in der Trickfilmschule Fantasia können sich kleine Filmemacher/innen selbst davon überzeugen, „Wie Knetmasse lebendig wird“ – vom 9. bis 11.9. für Schulklassen und Gruppen und am 10.9. (16:00 bis 19:00 Uhr) als Werkstattgespräch „Animation Secrets“ für Animator(inn)en mit Izabela Plucińska und Małgorzata Borowiec.

So / 13.09. / 13:30 / Thalia
Kids 2 – Loslassen und Losgehen
Šarkan / The Kite
Anima, R: Martin Smatana, CZ/PL/SVK 2019, 13 min, OV mit Übersetzung

So / 13.09. / 15:00 / Neumarkt
Open Air – Family Shorts 01: Abenteuer
Świat, który uleciał na grzbiecie krowy / A World That Flew Away On The Back Of A Cow
Anima, R: Wojciech Hoffman, PL 2018, 7 min

So / 13.09. / 16:00 / Neumarkt
Open Air – Family Shorts 02: Überraschungskiste
Kwadratura koła / Squaring The Circle
Anima, R: Karolina Specht, PL 2018, 5 min, OV

So / 13.09. / 18:00 / Neumarkt
Open Air – Shorts 06: Pushing Borders
Tango tęsknot / Tango Of Longing
Anima, R: Marta Szymańska, PL 2018, 5 min

 

Veranstalter: Filmfest Dresden in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin – Filiale Leipzig und weiteren Partnern

Info: www.filmfest-dresden.de, www.facebook.com/dresden.filmfest
Orte: verschiedene Orte in Dresden

 

Bilder © Filmfest Dresden




Programm des Polnischen Instituts:

„Wir wollten frei sein und diese Freiheit uns selbst verdanken“
from to
Scheduled ical Google outlook
Andere Ausstellung Programm
Zieja. Truth Makes Free
Scheduled ical Google outlook
Film Programm
Ciemno, prawie noc / Dunkel, fast Nacht
Scheduled ical Google outlook
Film Programm
XXX Leipziger Chopin-Tage „Chopin und Beethoven“
from to
Scheduled ical Google outlook
Musik Programm
Off Europa Festival: Identität Polska
from to
Scheduled ical Google outlook
Film Programm Theater
DOK Leipzig
from to
Scheduled ical Google outlook
Film Online Programm
from to
Scheduled Programmarchiv

Paula & Karol / Kapela Timingeriu 🗓

RADEBEUL / Radebeuler LebensArt 2020 – WEINHERBST mit Wandertheater und Musik (25.–27.09.2020)
26 09.2020 27 09.2020 Programmarchiv

17. Neiße Filmfestival 🗓

AN DER NEISSE / Filmkunst im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck
24 09.2020 27 09.2020 Programmarchiv

ABGESAGT: Wszystko dla mojej matki / All

LEIPZIG / Reihe „Populäres polnisches Kino im Cineplex“
19 09.2020 Programmarchiv