13.04.2021 - 30.04.2021 Empfehlungsarchiv

Nachrichten aus Berlin 🗺

ONLINE / Film-Projekt zum 80. Todestag des Autors Antoni Graf Sobański

Der polnische Autor Antoni Graf Sobański (1898–1941) bereiste Berlin von 1933 bis 1936 als Korrespondent. In seinen Texten beschrieb er die Entwicklungen im Vorkriegsdeutschland – nicht ahnend, zu welcher Katastrophe diese führen werden. Eine achtteilige literarische Mini-Serie des Neuen Künstlertheaters stellt ab dem 13. April täglich um 9:00 Uhr jeweils einen Text Sobańskis vor, der assoziativ mit Bildern unterlegt wird. Die Filme sind bis zum 30. April auf dem YouTube-Kanal des Neuen Künstlertheaters zu sehen:

Das Neue Künstlertheater aus Berlin entstand aus einer Gruppe ehemaliger Schauspielstudierender der HfS „Ernst Busch“. Seit sechs Jahren arbeitet es als freies Ensemble und forscht an einem Theater für das 21. Jahrhundert. Die Gruppe verbindet ihre Kerndisziplin der Schauspielkunst mit diversen Ausdrucksformen. Sprech-Theater trifft auf Bildende Kunst, Hörspiel, Film, Musik, Tanz, Visual-Arts und Künstliche Intelligenz. Seit Beginn der Pandemie bespielt das Ensemble intensiv den digitalen Raum und arbeitet kontinuierlich an hybriden Formaten.

 

Zu den Filmen: YouTube

Info: www.neueskuenstlertheater.de

 


Empfehlungen des Polnischen Instituts:

Sami swoi. Początek / All Friends Here. The Beginning
Scheduled ical Google outlook
Empfehlungen Film
Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig
Miłość jak miód / Love Like Honey
Scheduled ical Google outlook
Empfehlungen Film
Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig
from to
Scheduled Empfehlungsarchiv

Invisible 🗓 🗺

LEIPZIG / Deutschlandpremiere der Grupa Coincidentia (Białystok, PL)
09 02.2024 10 02.2024 Empfehlungsarchiv

Baby Boom czyli Kogel Mogel 5 🗓

LEIPZIG / 17:00 / Reihe „Populäres polnisches Kino im Cineplex“
03 02.2024 Empfehlungsarchiv

The Flight of Poland’s Jewish Survivors 1945–1947

ONLINE / 17:15 / Vortrag von Prof. Dr. David Engel (New York University)
01 02.2024 Empfehlungsarchiv