25.10.2021 - 14.11.2021 Programmarchiv

DOK Leipzig

LEIPZIG / Polnische Filme beim 64. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm + DOK Stream

Jahr für Jahr versammelt DOK Leipzig im Herbst Filmemacher, Kritiker, Produzenten und vor allem scharenweise Zuschauer aus der ganzen Welt an der Pleiße, um aktuelle Produktionen zu sichten, spannende Wettbewerbe zu verfolgen, in Workshops von Meistern ihres Fachs zu lernen oder in Retrospektiven vergessene Perlen wiederzuentdecken. Ebenso regelmäßig sind polnische Filme Stammgäste auf den Leipziger Leinwänden – sowohl Animationsfilme als auch kurze und lange Dokumentarfilme konnten in den letzten Jahren Preise ergattern und werden auch diesmal wieder die Wettbewerbe prägen.

In der Jury für den internationalen Kurzfilm-Wettbewerb wird die polnische Animationsfilmerin Izabela Plucińska über den/die Gewinner*in mitentscheiden.

Vom 1. bis 14.11. sind die meisten Wettbewerbs-Filme im DOK Stream online zu sehen.

 

Programm im Polnischen Institut:

 

26.10. / 16:30 / mit Akkreditierung
DOK Industry – Meet the Experts: Festivals and Markets
Moderation: Marion Schmidt

27.10. / 09:00–16:00 / nicht öffentlich
Teachers Day

27.10. / 18:00 / Eintritt frei
Eichmann und der Kalte Krieg im deutsch-deutschen Fernsehen – Präsentation
Retrospektive
Referentinnen: Tabea Georges, Vivien Gidde, Linda Graul, Anna Kokenge und Judith Keilbach

27.10. / 20:15 / Eintritt frei
Bukolika / Bucolic (Dok, R: Karol Pałka, PL 2021, 70 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb / deutsche Premiere)
zu Gast: Karol Pałka

28.10. / 11:00 / Eintritt frei
Masterclass: Mary Stephen (Cutterin)
Moderation: Christoph Terhechte

28.10. / 20:00 / Eintritt frei
Film balkonowy / The Balcony Movie (Dok, R: Paweł Łoziński, PL 2021, 100 min, OmeU – Publikumswettbewerb / deutsche Premiere, ⇒ Director’s Short Cut)
zu Gast: Paweł Łoziński

29.10. / 11:00 / Eintritt frei
Masterclass: Avi Mograbi (Regisseur)
Moderation: Shelly Silver

29 .10. / 16:00 / Eintritt frei
Kritik im Bermudadreieck: Der Dokumentarfilm
Panel zum Siegfried-Kracauer-Preis 2021 über das Verhältnis der Filmkritik zum Dokumentarfilm
mit Alejandro Bachmann, Annekathrin Hendel und Daniel Kothenschulte
Moderation: Dunja Bialas und Dennis Vetter

29.10. / 20:00 / Eintritt frei
The Cars We Drove into Capitalism (R: Boris Missirkov & Georgi Bogdanov, BUL/D/CZ/DK/CRO 2021, 94 min, OmeU – Publikumswettbewerb / Weltpremiere)

30.10. / 15:00 / nicht öffentlich
DOK-Spotters-Präsentation

30.10. / 20:00 / Eintritt frei
kitchen.blend (Anima, R: Nataliya Ilchuk, FR/UKR 2021, 15 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / deutsche Premiere)
Vor Zeit (Dok, R: Juliane Henrich, D 2021, 80 min, OF – Deutscher Wettbewerb / Weltpremiere)
zu Gast: Juliane Henrich

 


 

Filme aus und über Polen im DOK-Programm:

 

25.10. / 19:00 / CineStar 8
Festival-Eröffnung
u.a. Der Rhein fließt ins Mittelmeer
(Dok, R: Offer Avnon, Israel 2021, 95 min, OmeU – außer Konkurrenz / internationale Premiere)

25.10. / 20:30 / Hauptbahnhof Osthalle / Eintritt frei
Der Rhein fließt ins Mittelmeer
(Dok, R: Offer Avnon, Israel 2021, 95 min, OmeU – außer Konkurrenz / internationale Premiere)

26.10. / 10:30 / CineStar 5
Internationaler Wettbewerb 1: Animationsfilme
u.a. Figury niemozliwe i inne historie I / Impossible Figures and Others Stories I (Anima, R: Marta Pajek, PL 2021, 16 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / Europapremiere)

26.10. / 13:30 / CineStar 5
Internationaler Wettbewerb 3: Dokumentarfilme
u.a. Lata świetlne / Light Years (Dok, R: Monika Proba, PL 2021, 28 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / internationale Premiere)

26.10. / 17:00 / Schauburg
Wettbewerb um den Publikumspreis
u.a. 98 kg (Anima, R: Izabela Plucińska, PL 2021, 5 min – Publikumspreis Kurzfilm / internationale Premiere)

26.10. / 17:00 / Regina 2
Bukolika / Bucolic (Dok, R: Karol Pałka, PL 2021, 70 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb / deutsche Premiere)

26.10. / 20:30 / Passage Kinos Astoria
Film balkonowy / The Balcony Movie (Dok, R: Paweł Łoziński, PL 2021, 100 min, OmeU – Publikumswettbewerb / deutsche Premiere)

26.10. / 21:00 / Cinémathèque
Der Wahrheit die Macht
u.a. 98 kg (Anima, R: Izabela Plucińska, PL 2021, 5 min – Publikumspreis Kurzfilm / internationale Premiere)

27.10. / 14:00 / Passage Kinos Astoria
Welche Utopie?
u.a. Figury niemozliwe i inne historie I / Impossible Figures and Others Stories I (Anima, R: Marta Pajek, PL 2021, 16 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / Europapremiere)

27.10. / 20:00 / Regina 2
Aufsässige Gestalten
u.a. Okruszki życia / Crumbs of Life (Anima, R: Katarzyna Miechowicz, PL 2020, 7 min – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / deutsche Premiere)

27.10. / 20:30 / Schaubühne Lindenfels
Der Rhein fließt ins Mittelmeer
(Dok, R: Offer Avnon, Israel 2021, 95 min, OmeU – außer Konkurrenz / internationale Premiere)

27.10. / 21:00 / CineStar 2
u.a. Vor Zeit (Dok, R: Juliane Henrich, D 2021, 80 min, OF – Deutscher Wettbewerb / Weltpremiere)

28.10. / 10:30 / CineStar 5
Internationaler Wettbewerb 2: Animationsfilme
u.a. Okruszki życia / Crumbs of Life (Anima, R: Katarzyna Miechowicz, PL 2020, 7 min – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / deutsche Premiere)

28.10. / 17:30 / Regina 4
u.a. Vor Zeit (Dok, R: Juliane Henrich, D 2021, 80 min, OF – Deutscher Wettbewerb / Weltpremiere)

28.10. / 19:30 / CineStar 5
In der Schwebe
u.a. Lata świetlne / Light Years (Dok, R: Monika Proba, PL 2021, 28 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / internationale Premiere)

28.10. / 20:30 / Regina 4
Welche Utopie?
u.a. Figury niemozliwe i inne historie I / Impossible Figures and Others Stories I (Anima, R: Marta Pajek, PL 2021, 16 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / Europapremiere)

28.10. / 20:30 / CineStar 4
Bukolika / Bucolic (Dok, R: Karol Pałka, PL 2021, 70 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb / deutsche Premiere)

29.10. / 10:30 / Passage Kinos Wintergarten
u.a. Vor Zeit (Dok, R: Juliane Henrich, D 2021, 80 min, OF – Deutscher Wettbewerb / Weltpremiere)

29.10. / 13:30 / CineStar 5
Film balkonowy / The Balcony Movie (Dok, R: Paweł Łoziński, PL 2021, 100 min, OmeU – Publikumswettbewerb / deutsche Premiere)

29.10. / 17:30 / Passage Kinos Astoria
Aufsässige Gestalten
u.a. Okruszki życia / Crumbs of Life (Anima, R: Katarzyna Miechowicz, PL 2020, 7 min – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / deutsche Premiere)

29.10. / 20:30 / Schaubühne Lindenfels
Modular & Modified 3
u.a. Zupa / Soup (R: Zbigniew Rybczyński, PL 1974, 9 min – Sektion „Animation und Musique concrète“)

30.10. / 10:30 / CineStar 5
Der Rhein fließt ins Mittelmeer
(Dok, R: Offer Avnon, Israel 2021, 95 min, OmeU – außer Konkurrenz / internationale Premiere)

30.10. / 18:00 / CineStar 2
Der Wahrheit die Macht
u.a. 98 kg (Anima, R: Izabela Plucińska, PL 2021, 5 min – Publikumspreis Kurzfilm / internationale Premiere)

30.10. / 19:30 / Hauptbahnhof Osthalle
Aufsässige Gestalten
u.a. Okruszki życia / Crumbs of Life (Anima, R: Katarzyna Miechowicz, PL 2020, 7 min – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / deutsche Premiere)

30.10. / 20:00 / Schauburg
In der Schwebe
u.a. Lata świetlne / Light Years (Dok, R: Monika Proba, PL 2021, 28 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / internationale Premiere)

31.10. / 10:30 / CineStar 5
Welche Utopie?
u.a. Figury niemozliwe i inne historie I / Impossible Figures and Others Stories I (Anima, R: Marta Pajek, PL 2021, 16 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / Europapremiere)

31.10. / 17:00 / Regina 2
Der Wahrheit die Macht
u.a. 98 kg (Anima, R: Izabela Plucińska, PL 2021, 5 min – Publikumspreis Kurzfilm / internationale Premiere)

31.10. / 18:00 / CineStar 2
DOK Buster – die begehrtesten Festivalfilme
Film balkonowy / The Balcony Movie (Dok, R: Paweł Łoziński, PL 2021, 100 min, OmeU – Publikumswettbewerb / deutsche Premiere)

31.10. / 20:00 / Regina 2
In der Schwebe
u.a. Lata świetlne / Light Years (Dok, R: Monika Proba, PL 2021, 28 min, OmeU – Internationaler Wettbewerb Kurzfilm / internationale Premiere)

 


 

Veranstalter: Leipziger Dokfilmwochen GmbH in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin – Filiale Leipzig und weiteren Partnern

Veranstaltung auf Facebook
Info & Programm:
www.dok-leipzig.de
Orte: verschiedene Orte in Leipzig

 

Logo & Bilder © Leipziger Dokfilmwochen GmbH / Susann Jenichen




Programm des Polnischen Instituts:

Bericht aus der belagerten Stadt Tschernihiw
from to
Scheduled ical Google outlook
Ausstellung Programm
Polnisches Institut, Markt 10, 04109 Leipzig
from to
Scheduled Programmarchiv

Polska Love Serenade 🗓 🗺

LEIPZIG / 20:00 / 5. Polnischer Film-Karneval
13 02.2024 Programmarchiv

Polska Love Serenade 🗓 🗺

WEIMAR / 19:00 / 25 Jahre Kino im mon ami – Kooperationspartner präsentieren
08 02.2024 Programmarchiv

Der „weibliche Vulcan“. Die Pianistin und Komponistin

LEIPZIG / 20:00 / Buchpräsentation & Gespräch
07 02.2024 Programmarchiv