20.05.2022 Empfehlungsarchiv Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Str. 6, 04109 Leipzig

Freies Europa? 🗺

LEIPZIG / 15:00 / Zukunftsperspektiven junger Europäer*innen in Deutschland, Polen und in der Tschechischen Republik

Podiumsdiskussion und Lesung

 

Es diskutieren:
Erik Kurzweil (Referatsleiter für Internationale Beziehungen in der Sächsischen Staatskanzlei), Dörte Grimm (Filmemacherin und Schriftstellerin) und Dr. sc. pol. Olaf Lang (Stiftung Wissenschaft und Politik

Moderation: Gina Apitz (Leipziger Volkszeitung)

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung und der Landesversammlung der deutschen Vereine in der Tschechischen Republik initiierte das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. einen trinationalen Essaywettbewerb für junge Menschen aus Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik, um zur Auseinandersetzung mit ihrer europäischen Geschichte zu ermutigen. Insgesamt befassten sich über 100 Teilnehmer*innen mit den politischen sowie gesellschaftlichen Umbrüchen der Jahre 1989/1990 und verorteten diese in einem europäischen Kontext. Was bewegte die Menschen von damals? Welche Gründe hatten sie, auf die Straße zu gehen und für ihre Rechte zu demonstrieren? Wie sehen wir heute, dreißig Jahre später, auf die Ereignisse zurück? Welche Rolle spielen diese Ereignisse auf dem Weg zu dem gemeinsamen Europa, in dem wir heute leben?

Die Ergebnisse des Essaywettbewerbs sollen Anlass sein, um Menschen dieser drei Länder auch über den Wettbewerb hinaus in einen gemeinsamen interkulturellen Dialog über Geschichte, Demokratie und Freiheit treten zu lassen, und möchten Raum schaffen, über die historischen Ereignisse der Jahre 1989/1990 unter Einbezug der eingereichten Essays und Publikumsfragen im Podium zu diskutieren.

Die Podiumsdiskussion findet auf Deutsch statt und wird simultan ins Englische übersetzt.

Der EU-geförderte Essaywettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer, und wird unterstützt von dem Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Wrocław.


Einladungsflyer als PDF (3 MB)
Info:
www.mein-europa-der-freiheit.de
Anmeldung: bis 18.05.2022 hier
Ort:
Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Str. 6, 04109 Leipzig

 

 


Empfehlungen des Polnischen Instituts:

Sami swoi. Początek / All Friends Here. The Beginning
Scheduled ical Google outlook
Empfehlungen Film
Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig
Miłość jak miód / Love Like Honey
Scheduled ical Google outlook
Empfehlungen Film
Cineplex, Ludwigsburger Str. 13, 04209 Leipzig
Scheduled Empfehlungsarchiv
Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Str. 6, 04109 Leipzig Map

Invisible 🗓 🗺

LEIPZIG / Deutschlandpremiere der Grupa Coincidentia (Białystok, PL)
09 02.2024 10 02.2024 Empfehlungsarchiv

Baby Boom czyli Kogel Mogel 5 🗓

LEIPZIG / 17:00 / Reihe „Populäres polnisches Kino im Cineplex“
03 02.2024 Empfehlungsarchiv

The Flight of Poland’s Jewish Survivors 1945–1947

ONLINE / 17:15 / Vortrag von Prof. Dr. David Engel (New York University)
01 02.2024 Empfehlungsarchiv