29.08.2022 Programmarchiv

Capella Cracoviensis

LEIPZIG / 19:30 / Orchesterkonzert mit Werken von Beethoven, Schubert und Gołąbek auf historischen Instrumenten

Dirigent: Jan Tomasz Adamus

Die in Kraków gegründete Capella Cracoviensis gehört zu den bedeutendsten Ensembles für Alte Musik und gastierte bereits beim Bachfest Leipzig sowie im Concertgebouw Amsterdam, den Händel-Festspielen Halle (Saale), in der Königlichen Oper des Schlosses Versailles und im Theater an der Wien.

Zu den spektakulären Erfolgen des Ensembles gehören die Aufführung aller Beethoven-Sinfonien an einem Tag sowie die Erstaufführung einiger Werke von Richard Wagner mit der Mezzosopranistin Waltraud Maier in historischer Aufführungspraxis.

In Leipzig erklingt neben Sinfonien von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert auch die Sinfonie des Krakauer Mozart-Zeitgenossen Jakub Gołąbek auf historischen Instrumenten.

© Capella Cracoviensis

Programm:

Franz Schubert (1797–1828)
Sinfonie Nr. 5 B-Dur

Jakub Gołąbek (1739–1789)
Sinfonie Nr. 1 C-Dur

[Pause]

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sinfonie Nr. 1 C-Dur

Veranstalter: Stadt Leipzig, Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur, Nikolaikirche Leipzig und Polnisches Institut Berlin – Filiale Leipzig

Veranstaltung auf Facebook
Info:
www.capellacracoviensis.pl
Eintritt: frei
Ort: Nikolaikirche, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig

Jan Tomasz Adamus © Jacek Poremba

 

Titelfoto © Tibor-Florestan Pluto

 

Programm des Polnischen Instituts:

Scheduled Programmarchiv

Nie wieder Krieg! 🗓

LEIPZIG / 19:00 / Der 1. September in den Erinnerungskulturen Polens und beider deutscher Staaten 1945–1989
31 08.2022 Programmarchiv

Krakau und seine Schätze 🗓

LEIPZIG / 1000 Jahre Kulturgeschichte der Königsstadt
09 05.2022 25 08.2022 Programmarchiv

Melancolía y alegría 🗓

LEIPZIG / 19:00 / Reihe „Konzert am Bachdenkmal“
08 08.2022 Programmarchiv