25.01.2024 Programmarchiv Passage Kinos, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig

This Kind of Hope 🗺

LEIPZIG / 20:00 / Vorpremiere mit Regisseur Paweł Siczek und Protagonist Andrei Sannikov

Dokumentarfilm, R: Paweł Siczek, CH/DE 2023, 83 min, dt. OF

zu Gast: Paweł Siczek (Regisseur) & Andrei Sannikov (Protagonist) sowie Thomas Král (Departures Film GmbH) & Daniel Samer (Kamera)

Moderation: Rainer Mende (Polnisches Institut Berlin – Filiale Leipzig)

Kinostart: 01.02.2024

Nach Auflösung der Sowjetunion schien alles möglich zu sein. Andrei Sannikov kam eine ganz besondere Aufgabe zu: Als Diplomat war er maßgeblich an der nuklearen Abrüstung Belarus’ beteiligt – ohne am Anfang zu wissen, wie viele Sprengköpfe sich überhaupt im Land befanden. Diese Abrüstung weckte nach den Schrecken des Kalten Krieges auch international die Hoffnung, dass eine Welt ohne Atomwaffen irgendwann einmal möglich sein könnte.

Heute kämpft Sannikov hingegen um die Rückkehr einer verlorenen Demokratie. Er hat dabei nie aufgehört, Diplomat zu sein – auch jetzt, wenn er in seinem Warschauer Exil von seinem Leben und seinem Land erzählt. Sannikov wägt jedes seiner Worte genau ab, denn er weiß, dass Menschen in Belarus dafür gefoltert oder getötet werden könnten. Seine Geschichte ist ein Blick in die Vergangenheit und Gegenwart von Belarus – einem Land, in dem die Menschen nie die Hoffnung auf eine bessere Zukunft verloren haben.

„Kurz gefasst könnte man sagen, dass Aktivismus in einer Diktatur die einzig mögliche Form von Opposition darstellt.
Nur so kann die Zivilgesellschaft diplomatischen Druck auf das Regime auslösen.“
(Andrei Sannikov)


Der Regisseur Pawel Siczek (geb. 1977 in Warschau) wuchs in Libyen und in der Schweiz auf. Er ist Absolvent der HFF/München und veröffentlichte acht kurze und lange Dokumentarfilme. 2015 war er in Leipzig mit seinem animierten Dokumentarfilm „Die Hälfte der Stadt“ über den Fotografen Chaim Berman zu Gast.

 

 


Veranstalter: Real Fiction Filmverleih und Passage Kinos Leipzig in Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin – Filiale Leipzig

Veranstaltung auf Facebook
Info:
www.realfictionfilme.de/this-kind-of-hope.html, www.departuresfilm.de/this-kind-of-hope, passage-kinos.de
Ort: Passage Kinos, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig

Fotos © Real Fiction Filmverleih / Daniel Samer / A Film Company / Departures Film

 


Programm des Polnischen Instituts:

Bericht aus der belagerten Stadt Tschernihiw
from to
Scheduled ical Google outlook
Ausstellung Programm
Polnisches Institut, Markt 10, 04109 Leipzig
Scheduled Programmarchiv
Passage Kinos, Hainstraße 19a, 04109 Leipzig Map

Polska Love Serenade 🗓 🗺

LEIPZIG / 20:00 / 5. Polnischer Film-Karneval
13 02.2024 Programmarchiv

Polska Love Serenade 🗓 🗺

WEIMAR / 19:00 / 25 Jahre Kino im mon ami – Kooperationspartner präsentieren
08 02.2024 Programmarchiv

Der „weibliche Vulcan“. Die Pianistin und Komponistin

LEIPZIG / 20:00 / Buchpräsentation & Gespräch
07 02.2024 Programmarchiv